jwiemer

Kommentare von jwiemer

[empty]

Genau! Von einer Familie, die mich mit veganen Hirseknödeln malträtiert, würde ich keine zweite Einladung annehmen. Wer so isst wird früher oder später eher einsam enden. Aber mit Rekord – niedrigen B mehr

Sa, 12/23/2017 - 09:36
[empty]

Die werte Frau Schlesinger soll tun und lassen können , was sie will: Aber bitte als Unternehmen, das von freiwilligen Mitgliedsbeiträgen lebt und nicht wie der ÖR auf ausnahmsloser Zwangsmitgliedscha mehr

Mo, 12/18/2017 - 15:30
[empty]

Ach, nicht so bierernst. Ich finde die Reihe lustig. Sich selbst im Spiegel einer anderer Kultur zu sehen, erzeugt doch jede Menge lustiger Perspektivwechsel. Besonders mit diesen sympathischen "Mits mehr

Fr, 12/08/2017 - 16:33
[empty]

Na hoffentlich ist Deutschland dann unter denen, die die EU dann verlassen müssen. Eine aufoktruierte USE (abstimmen darf doch sicher wieder keiner) ist so ungefähr das Letzte, was ich mir wünschen wü mehr

Do, 12/07/2017 - 13:26
[empty]

Was macht eigentlich die Bundesnetzagentur den ganzen Tag? Pro Tag werden wir x-mal mit irgendwelchen dubiosen Anrufen gequält. Mittlerweile nehmen wir nur noch bei bekannten Nummern an oder nachdem mehr

Di, 12/05/2017 - 14:43
[empty]

Nun habe ich gerade recht frugal und politisch korrekt zum Frühstück einen Joghurt mit -immerhin- echten Früchten verspeist und trinke gerade noch einen ungesüssten Tee. Und dann dieses Bild : Das is mehr

So, 10/15/2017 - 09:56
[empty]

Da liegt der Hase im Pfeffer. Wenn man in einer naturwissenschaftlich oder Ingenieur-mässig getriebenen Firma (Mehrheit in D) was werden will, sollte man/frau – neben den immer gebrauchten Betriebswir mehr

Mo, 07/10/2017 - 15:36
[empty]

Kleine Klugscheisserei: Der Autor schreibt "zwischen 100 Billionen und einer Trillion" und meint wohl zwischen 10^14 und 10^15 (10^11 * 1.000 bzw. 10.000). Das wären aber "zwischen 100 Billionen und mehr

Mi, 03/29/2017 - 08:03
Seite 1 / 9