junghorst1

1 Redaktionsempfehlungen
Name:
Horst Jungsbluth

Kommentare von junghorst1

[empty]

Warum werden seine Verbindungen zur "Militanten Gruppe" so einfach ausgeblendet? Ganz offensichtlich wurde Holm, der in einer Stasi-Familie aufwuchs, seit seiner Kindheit auf eine Rolle in dieser kr mehr

Di, 01/17/2017 - 09:23
[empty]

Die juristische Begründung für das Verbot wäre das Interessanteste Unser Gesetzgeber hat es leider bisher versäumt, glasklare und sehr harte Kriterien für die Zulassung von Parteien (und auch für Man mehr

So, 01/15/2017 - 17:13
[empty]

Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen Der Autor, der ganz offensichtlich die besorgniserregenden Zustände in unserem Land nicht erkennen will, stemmt sich gegen eine mehr als berechti mehr

Sa, 01/14/2017 - 13:15
[empty]

Eine Debatte über die wirklichen Ursachen der derzeitigen Krise wird verhindert Frau Peter ist, wie viele andere auch aus anderen Parteien immer sehr schnell mit ihrer Meinung nach einem Ereignis, auc mehr

Fr, 01/13/2017 - 15:55
[empty]

Auf diese Krokodilstränen falle ich nicht herein Man sollte bei der Beurteilung von Holm sich nicht allein auf seine Stasi-Tätigkeit konzentrieren, obwohl in der Endzeit des SED-Regimes bereits jedem mehr

Fr, 01/13/2017 - 15:08
[empty]

Ich äußere mich nur sachlich und respektvoll, selbst wenn mir angesichts von schier ungeheuerlichen Tatsachen und das oft schier unglaubliche Fehlverhalten von Politikern und anderen einflussreichen K mehr

Do, 01/12/2017 - 13:09
[...]

Entfernt. Bitte äußern Sie sich sachlich und respektvoll. Danke, die Redaktion/idg mehr

Do, 01/12/2017 - 11:50
[empty]

Der Fisch stinkt vom Kopfe her Mit großem Erschrecken habe ich schon vor Jahren feststellen müssen, dass gerade Politiker, führende Beamte in fast allen Bereichen und leider auch all zu viele Journali mehr

Mo, 01/09/2017 - 11:20
Seite 1 / 60