Mein Profilbild

J-T

Wohnort:
Los Ángeles
Jahrgang:
1994

Meine Interessen

Bücher:
Historische Romane - Ken Follet
Film/TV:
Ziemlich beste Freunde
Musik:
Alles, was das Herz begehrt.
Hobbies:
Poesie

Mein Kurzporträt

Über mich:

Junger Schreiberling mit derzeitigem Praktikum in einer Lokalzeitung in Südamerika.

Mehr oder weniger 3 sprachig: Deutsch, Englisch und Spanisch

Leidenschaftlicher Schauspieler und Dichter.

Austausch mit anderen Berufs- oder Hobbyschriftstellern dringend erwünscht ;)

Kommentare von J-T

Bild 5

Mutter April sagt, bei ihrem ersten Schuss habe sie dasselbe Gefühl gehabt, wie als sie ihr Baby zum ersten Mal sah. "Jeder hat Dinge, die er erleben will", erklärt April. "Ich wollte mit den größten [weiter…]

11.02.2013 - 17:32
Die Macht des Autors

Ein Gemeinschaftsprojekt, doch wer hat am Ende die Zügel in der Hand? Mit Sicherheit ist es eine radikale Veränderung, als Leser an einem Buch mitwirken zu können und gleichzeitig eine gute Möglich [weiter…]

04.02.2013 - 19:13
Wirrwar der Gefühle - Das Geheimnis der Geschichte

Ein sehr schöner Kommentar, dessen Verworrenheit treffend wiederspiegelt, dass es klare Machtstrukturen zwischen Männern und Frauen wahrscheinlich nie geben wird. Vielleicht ist es aber auch gerade di [weiter…]

30.01.2013 - 16:12
"Welche Kultur ist denn mit dem Begriff Neger verbunden"

Ich meinte damit, dass es interessant ist, für wie normal wir dieses Wort gehalten haben. Vor ein paar Jahren hätte es niemanden gestört. Doch jetzt leben wir in einem anderen Umfeld, leben eine ander [weiter…]

24.01.2013 - 16:49
Zu viel Schutz, kann auch schnell ins Gegenteil umschlagen

Einen "Neger" nennt man jetzt vielleicht am Besten, einen "Maximalpigmentierten", dass scheint mir sehr wissenschaftlich und möglichst realitätsfremd. Mal im Ernst, hat Deutschland keine anderen Probl [weiter…]

21.01.2013 - 17:56