JR71

3 Redaktionsempfehlungen
Jahrgang:
1971

Kommentare von JR71

Es könnte allesso schön sein.

Dass Menschen darüber diskutieren, was in ihrer Umgebung passiert, finde ich, für sich genommen, ganz hervorragend. Es ist ein Manko unseres Staats, dass er eigentlich ohne Beteiligung der Menschen au mehr

Di, 12/16/2014 - 14:11
Es hat doch kein Muslim hier um Hilfe gebeten.

Die Frau hat eine good will Aktion gestartet. Das ist nett von ihr, wenn auch bisschen zweischneidig, wie ich finde, aber nett. mehr

Mo, 12/15/2014 - 21:07
Probleme ansprechen -

das sollten wir immer. Es gibt sie ja auch überall: in Familien, in den Kommunen, zwischen Menschen am selben Arbeitsplatz etc. etc. Auch in der katholischen Kirche z.B. Der Unterschied zur "Islamisie mehr

Mo, 12/15/2014 - 10:50
Danke für die sehr sinnvollen Präzisierungen,

die ich aber nicht als Widerspruch zu meiner Aussage sehe. Denn es handelt sich ja nicht um verschiedene Meinungen zum Thema Rassismus, sondern um eine vertiefte Erkenntnis, wenn man feststellt, dass mehr

Mo, 12/15/2014 - 10:15
Rassismus ist keine Meinungssache

Sie meinen: "die Einschätzung von Verhalten als rassistisch (ist) der persönlichen Wertung unterworfen." Nein, das ist ein Irrtum. Es gibt sicher Streitfälle, wie bei jeder Einordnung, aber das Wort " mehr

Sa, 12/13/2014 - 22:44
@Kinderverstümmelung und Tierquälerei

Meine Zustimmung dafür: das Recht zu konvertieren muss geschützt sein. Aber was meinen Sie mit Kinderverstümmelung und Tierquälerei? - Die Beschneidung von kleinen Jungs, die seit Jahrtausenden in me mehr

Sa, 12/13/2014 - 22:16
"Geisterjäger"

- das ist eine unfreiwillig ehrliche Namenswahl: sie sehen und jagen Geister: festzustellen, dass die in den letzten Jahrzehnten zugewanderten Muslime genauso zu DEutschland gehören wie die DEutschen, mehr

Sa, 12/13/2014 - 21:54
Was wird Brüssel machen?

Nichts vermutlich. mehr

Fr, 12/12/2014 - 18:06
Seite 1 / 48