Mein Profilbild

JonVanValkenberg

8 Redaktionsempfehlungen
Name:
JonVanValkenberg

Meine Interessen

Bücher:
Kurt Kusenberg, E.T.A.Hoffmann, John Irving, Terry Prattchet
Film/TV:
O Brother, where art thou?, American Beauty, Tiger & Dragon, Marx Brothers
Musik:
Purcell, Dowland, JSB, Robert McFerrin jr., Tori Amos, Maxine Sullivan
Kunst:
Magritte, Kandinsky, Hieronymus Bosch, Ai Wei Wei
Hobbies:
Oh my Cello, Taiji, Wing Chun, Fechten

Mein Kurzporträt

Über mich:

Weiß nix, kann nix, aber immer's Maul aufreißen

Kommentare von JonVanValkenberg

Völlig richtig

Gemeinziele sind auf Dauer unvereinbar mit Individualzielen? Ja selbstverständlich: Für Soziopathen. [weiter…]

17.04.2014 - 14:09
[...]

Entfernt. Bitte beachten Sie, dass der Kommentarbereich einer sachlichen Diskussion des Artikelthemas vorbehalte ist. Danke, die Redaktion/dd [weiter…]

17.04.2014 - 14:00
Interessant - da geht es mir ganz anders

Ich finde es zum Kotzen, wenn Leute Fratzen schneiden, weil ein Kind mal plärrt. Was soll's denn machen das Balg? Grund genug zum Plärren hat es ja. Dass Sie gern das Weibchen am Herd sehen wollen, da [weiter…]

17.04.2014 - 13:53
Prima Idee

Bezahlen wir alle nach dem Ergebnis: Der Arzt bekommt nix, wenn der Krebs nicht verschwindet oder das Bein nicht nachwächst. Waffenfabrikanten bekommen einen Kopfschuss. Unsere Politiker ein paar Wats [weiter…]

17.04.2014 - 13:46
Völlig richtig, nur....

... ist Psychotherapie nicht Psychoanalyse. Die Psychoanalyse ist ein obskurer, nicht wissenschaftlich fundierter Versuch einer Psychotherapie, der leider aufgrund der Ärztelobby (wo diese Lehre, denn [weiter…]

16.04.2014 - 23:52
Einschränkung der Alkohol-Verfügbarkeit

wäre sicher sinnvoll. Beispielsweise Abgabe nur in lizensierten Läden. Jeder sollte sich berauschen dürfen, wenn er andere nicht gefährdet. Selbst mit Alkohol, einer Droge, die sämtliche Organsysteme [weiter…]

16.04.2014 - 23:45
Ströbele und Konsorten nachhause schicken

Ist ja wirklich widerlich, die grüne Bagage: Wozu wollen die wissen, welche Panzer an welche Diktatoren verkauft werden? Die wollen wohl unbedingt dafür sorgen, dass Merkel und Freundeskreis weniger v [weiter…]

15.04.2014 - 09:40
Klassische Machtpolitik ist nicht rational Denken

Sie können das rational durchdenken, wie Sie möchten – selbst wenn Sie einen glasklaren, mit präziser Logik ausgearbeiteten und psychologisch klaren Grundlagen fundierten, meinethalben sogar wirtschaf [weiter…]

15.04.2014 - 09:05
Seite 1 von 135