Mein Profilbild

JonVanValkenberg

11 Redaktionsempfehlungen
Name:
JonVanValkenberg

Meine Interessen

Bücher:
Kurt Kusenberg, E.T.A.Hoffmann, John Irving, Terry Prattchet
Film/TV:
O Brother, where art thou?, American Beauty, Tiger & Dragon, Marx Brothers
Musik:
Purcell, Dowland, JSB, Robert McFerrin jr., Tori Amos, Maxine Sullivan
Kunst:
Magritte, Kandinsky, Hieronymus Bosch, Ai Wei Wei
Hobbies:
Oh my Cello, Taiji, Wing Chun, Fechten

Mein Kurzporträt

Über mich:

Weiß nix, kann nix, aber immer's Maul aufreißen

Kommentare von JonVanValkenberg

Teils teils

Ja, einerseits will ich klarstellen, dass ich nicht aus Sympathie für Putin handle, andererseits ist mir tatsächlich vieles sehr unsympathisch, wie die Hetze gegen Homosexuelle, die mangelnde Rechtsst [weiter…]

28.07.2014 - 01:34
Völlig richtig

Und natürlich meinte ich das ja mit der "bezahlten Propaganda" nicht ernst, sondern halte derlei Gefasel für eine Verschwörungstheorie. Ich wollte nur mal vor Augen führen, wie das so ist, wenn man [weiter…]

28.07.2014 - 01:23
Weder träume ich von ehrenwerten Absichten Putins

noch kann ich glauben, dass Sie kein Propagandist sind. Dass Sie erst seit Juni kommentieren ist ein Indiz. Das andere ist, dass Sie NIE in Betracht ziehen, dass es auch Argumente für die andere Seite [weiter…]

28.07.2014 - 01:15
Wie sollte er handeln?

"Sie werden nicht behaupten wollen, dass Putin derzeit vernünftig handelt, oder?" Ich mag Putin nicht. Aber wie sollte er denn "vernünftig" handeln? Ich finde es schon relativ vernünftig Beweise zu [weiter…]

28.07.2014 - 01:03
Wie sollte er handeln?

"Sie werden nicht behaupten wollen, dass Putin derzeit vernünftig handelt, oder?" Ich mag Putin nicht. Aber wie sollte er denn "vernünftig" handeln? Ich finde es schon relativ vernünftig Beweise zu [weiter…]

28.07.2014 - 01:03
Bitte nicht!

Es reicht doch schon, wenn die Obrigkeitshörigen brav nachblöken: "Der böse Putin war's!" Das ist wenig zielführend, nun zu beweisen, dass man genauso dämlich ist und faselt "Der Flugzeugabsturz war [weiter…]

28.07.2014 - 01:00
Geben Sie's auf

Die antirussischen Propagandisten werden immer dreister. Aber so gut können sie nicht bezahlt werden, denn sie werden ja auch immer dümmer. Für BILD reichts wahrscheinlich noch, aber in der ZEIT durch [weiter…]

28.07.2014 - 00:53
Seite 1 von 172