John Galt Jr.

Kommentare von John Galt Jr.

[empty]

Es wird ebenfalls nicht berücksichtigt, dass die Bevölkerung in Deutschland wegen Migranten stark ansteigt. Das ist ein neues Phänomen, denn jahrelang hat die Zahl der Einwohner stagniert. Die Folge mehr

Di, 02/14/2017 - 12:45
[empty]

Ich verstehe ihre Logik nicht. Die Versorgungslage wäre kurz- und mittelfristig ja noch schlechter, wenn man aufhören würde subventionierte Lebesnmittel in Afrika zu verkaufen. Eine demographische T mehr

Fr, 02/03/2017 - 20:50
[empty]

Ja, es wäre schon hilfreich wenn auch die Kirche ihren Beitrag leisten würde, aber deren Einfluss wird in diesem Zusammenhang eher überschätzt. Wichtiger wäre es den Frauen, die wirklich verhüten möc mehr

Fr, 02/03/2017 - 15:10
[empty]

EU muss endlich dafür sorgen, dass alle Frauen in Afrika einen kostenlosen Zugang zu Verhütungsmitteln bekommen. Zusätzlich muss noch massiv Aufklärung im Bereich Familienplannung, geleistet werden. D mehr

Fr, 02/03/2017 - 14:51
[...]

Entfernt. Bitte beachten Sie das Thema des Artikels. Danke, die Redaktion/tw mehr

Do, 01/26/2017 - 01:02
[empty]

Wie kommen Sie darauf, dass die Flüchtlingskrise bald "abgehackt" ist? Es ist eher so, dass das Jahr 2015 nur der Anfang einer besorgniserregenden Entwicklung im Zusammenhang mit der Massenarmutseinwa mehr

Sa, 01/21/2017 - 18:22
[empty]

Wenn die Heimatländer diese Leute nicht haben möchten, so muss ein Drittstaat gefunden werden, der solche Leute bedingungslos aufnimmt. Im Gegenzug können massive Wirtschaftshilfen angeboten werden. I mehr

Mo, 01/09/2017 - 18:26
[empty]

Es gibt leider kaum Berichte darueber in deutscher oder englischer Sprache. In bosnischen Medien dafuer umso mehr. mehr

Sa, 01/07/2017 - 00:36
Seite 1 / 5