John Farson

4 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von John Farson

nein nein nein nein nein nein nein

"2. In der Schule geht es darum, junge Menschen für ein eigenständiges, selbstbestimmtes Leben in der Gesellschaft fit zu machen. Und das auf Basis wissenschaftlicher Grundlagen. Was an Religion wisse [weiter…]

16.04.2014 - 17:22
Von wegen

Die ganzen Regionalsender hier spielen immer noch Cher mit diesem "If you believe in love" Song rauf und runter. Also den schlechten Mist aus dem Mainstream von vor 20 Jahren. Die größeren Sender da [weiter…]

12.04.2014 - 22:49
McDonald's, Hollywoodfilme und iPhones

Uuuh, ja. Der amerikanische Traum. Dass sind Errungenschaften, auf die man auch gut verzichten kann. Vielleicht sollte man einfach die Bevölkerung fragen, was sie will. Ach ne, hinterher muss man [weiter…]

12.04.2014 - 13:31
Spielemechanik

Ich rege mich meist über beknackte Spielemechanik auf. Etwa bei Ryse, wenn es sog. Quick-Time-Events gibt (man muss eine bestimmte Tastenfolge drücken, die auf dem Bildschirm angezeigt wird), bei dene [weiter…]

10.04.2014 - 22:06
Üben, üben, üben

Lautet die Devise. Dark Souls ist stumpfes Auswendiglernen. Was habe ich damals geflucht bei dem Spiel. Smough und Ornstein, noch heute neben Manus der wohl härteste Bossabschnitt (zumindest für mich) [weiter…]

10.04.2014 - 22:03
[...]

Entfernt. Bitte bleiben Sie beim konkreten Artikelthema. Danke, die Redaktion/dd [weiter…]

10.04.2014 - 21:55
Da fällt mir ein

War es nicht sogar so, dass westliche Staaten teilweise schon aus Protest keine Wahlbeobachter oder so etwas in der Richtung geschickt haben? Ja ja, und dann später über die Wahlergebnisse aufregen un [weiter…]

10.04.2014 - 21:51
Ha Ha Oh Wow

"US-Außenminister John Kerry hat Russland vorgeworfen, die Unruhen in der Ukraine mit Agenten angezettelt zu haben, um einen Truppeneinmarsch zu rechtfertigen – nach dem Vorbild der Krim. " Ahahaha [weiter…]

09.04.2014 - 22:26
Seite 1 von 19