John Farson

4 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von John Farson

Studierend

Nein, das ist nicht ganz korrekt. Perfekt würde ja bedeuten, sie hätten ihr Studium beendet. Genderkorrekt ist jedoch, wenn die Studenten auch im toten Zustand noch studieren. mehr

So, 07/05/2015 - 01:31
Ich habe mich wohl falsch ausgedrückt

"Ja. Ich frage mich das zunehmend auch. Überall Heldinnen, smarte Wissenschaftlerinnen, coole Coltladies die dutzende Männer umnieten..." Ich meinte damit eigentlich die Tussis a la Sex and the City, mehr

So, 07/05/2015 - 01:17
Genderblödsinn

schaut man sich einmal die Menschen auf der Straße an, so sieht man ganz schnell, dass Rollenbilder nicht existieren. Dass Jungen angeblich nur blau und Mädchen angeblich nur Pink mögen, ist komplette mehr

Sa, 07/04/2015 - 22:27
Blödsinn

"Klar meint "Bürger" alle, steht aber in einer Tradition, die alles negiert, was nicht männlich ist." Der sprachliche Genus hat absolut nichts mit dem realen Geschlecht zu tun. Deswegen schließt "Lie mehr

Sa, 07/04/2015 - 22:16
Was denn nun?

"Natürlich sind Geschlechterrollen soziale Konstrukte. " Jetzt bin ich verwirrt. Die einen Genderforscher sagen, Geschlecht sei nur ein Konstrukt. Dann heißt es wieder, Geschlecht kann man sich nicht mehr

Sa, 07/04/2015 - 22:06
Größer als das BSP Boliviens

Größer als das BSP Boliviens mehr

Mo, 06/29/2015 - 17:10
Vorteile von "Fachkräften"

Das Anwerben der "Facharbeiter" hat noch andere Vorteile. Da sie unter Druck stehen, kann man ihnen auch niedrige Löhne andrehen und ihnen die Drecksjobs andrehen, die man dann noch schlechter bezahle mehr

Mo, 06/15/2015 - 20:27
Flop in den USA?

Ist der Film nicht in den USA richtig heftig geflopt und spielte in der ersten Woche oder am ersten Tag gerade einmal 607 (in Worten: Sechshundertsieben) Dollar ein? mehr

Di, 06/09/2015 - 22:59
Seite 1 / 31