Johannes Achter

4 Redaktionsempfehlungen
Name:
Johannes Achter

Kommentare von Johannes Achter

Nicht stänkern

"Wer einmal Lügt.... Zu oft wurden wir von den "sogenannte" Medienschaffenden Betrogen -Sie selbst und ihre Arbeiten wurden oft genug der Unwahrheit und der Vezerrung von Tatsachen überführt. Also bit mehr

So, 07/12/2015 - 21:42
Und warum?

"Merkel, Schäuble und Lagarde: die Totengräber der europäischen Idee" Und warum? Und warum gerade die drei? Aus Ihrem langen Beitrag geht das nicht hervor. Ihnen ist hoffentlich bekannt, dass u.a. mehr

Di, 06/30/2015 - 21:40
@ ZEIT-Redaktion - fehlt da nicht ein n?

und zwar dem "wäre" in dem Satz "Wenn die EZB die ELA-Hilfen trotzdem zusammenstreicht oder verlangt, dass griechische Banken noch mehr Sicherheiten hinterlegen müssen, wäre die schnell pleite." Im S mehr

Di, 06/30/2015 - 20:37
Kfz-Steuer-Höhe und Maut haben nichts miteinander zu tun?

"Jeder Deutsche muss das ja auch tun wenn er Autobahnen etwa in Österreich, Italien usw. benutzt. Wie hoch bei uns in Deutschland die Kfz-Steuer ist geht die EU nichts an. Punkt." Nur kostet die Öste mehr

Do, 06/18/2015 - 20:16
.EuGH

"Ein übergeordneter, noch dazu politisch entscheidender, EUGh oder ähnliches hat kein Recht über nationalem Recht zu stehen, da er Verfassungsrechtlich nicht legitimiert ist. Punkt." Der EuGH verfass mehr

Do, 06/18/2015 - 19:31
Europarechtsunabhängiges Steuerrecht? Von wegen!

"Nach wie vor, ist das Verhalten der EU-Kommision eine absolute Unverschämtheit. Wie zu Recht schon erwähnt, liegt die Gestaltung der Steuern einzig und allein bei den Mitgliedsstaaten. Letztlich geht mehr

Do, 06/18/2015 - 19:04
"Sozi-Journalisten"

Die PKW-Maut kommt, selbst wenn die Sozi-Journalisten sich auf die Hinterbeine stellen und weinen "ich will aber nicht"! Was macht Sie so sicher, dass eine allgemeine Pkw-Maut kommt? "Sozi-Journalis mehr

Do, 06/18/2015 - 18:20
Nur Behauptungen aufstellen ist billig

"Das es am europäischen Gerichtshof keine Rechtsstaatlichkeit in unserem Sinne gibt, ist längst bekannt." Nicht nur rumbehaupten, begründen! mehr

Do, 06/18/2015 - 18:03
Seite 1 / 59