johanna rötlich

8 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von johanna rötlich

Fortdauer

"Jetzt ist sich jeder selbst der nächste" - das ist leider die einzige Antwort, die viele Ex-DDR-Lehrer, jedes Wertegerüstes verlustig, auf neue Anforderungen haben. Im "Schwarzen Kanal" haben sie e [weiter…]

09.07.2014 - 22:48
Pflanzen mit Wurzeln

Ja, in der dritten Klasse im NRW-Schulsystem. Mit Kurzschuljahren wurde vor fünfzig Jahren der Schülerflut der geburtenstarken Jahrgänge begegnet. [weiter…]

09.07.2014 - 22:35
Gärtner und Reihen

"Ein Gärtner hat eine bestimmte Anzahl von Pflanzen. Er möchte sie so pflanzen, dass es genauso viele Reihen gibt wie Pflanzen pro Reihe." Ich habe neulich mein Grundschultextaufgabenheft wiedergef [weiter…]

04.07.2014 - 21:37
Studium und Nähe zum Kind

"Das Studium verfolge ich aus der Ferne. Die Kurse, die ich belegen kann, und die Projekte, die anstehen, nehme ich zwar zur Kenntnis, aber jetzt, genau jetzt, bin ich in Gedanken bei unserer Kleinen [weiter…]

04.07.2014 - 21:29
Meinten Sie

den Villenbesitzer mit eingebautem Humidor zur wohltemperierten Lagerung? Der macht seinen Job "mit" sogar noch viel besser. Gras macht asozial. Taugt ausgezeichnet als Befreiungshilfe vor Sozialsk [weiter…]

24.06.2014 - 13:07
So ein Blödsinn

Das Canisius-Kolleg ist meines Wissens immer noch die einzige Schule in Deutschland, die komplette Jahrgänge angeschrieben hat und ehemalige Schüler um Berichte über eventuell stattgefundenen sexuelle [weiter…]

20.06.2014 - 16:27
Der Trick bei der Inklusion

von staatlicher Seite ist ja, dass jedwede Form von staatlicher pädagogischer oder medizinischer Diagnostik, z.B. in Form von Schuleingangsuntersuchungen irgendwann entfallen kann. Das bedeutet eine e [weiter…]

20.06.2014 - 16:18
Erfahrungen

Mein Kind besuchte vor fast 25 Jahren eine der frühesten Integrationsklassen. Neben lernbehinderten Schülern, um die sich damals sogar eine zusätzliche Sonderschullehrerin kümmerte, besuchte ein emot [weiter…]

19.06.2014 - 16:36
Seite 1 von 39