JimKong

1 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von JimKong

[empty]

Die Erfolge der Vergangenheit rechtfertigen nicht die Desaster der Gegenwart mehr

So, 01/21/2018 - 21:43
[empty]

"Und dass ein großer Teile einer Bewegung oder Partei dieses verzerrte, hochgradig manipulierende Weltbild mitträgt. NICHTS davon finden Sie in der gemäßigten, relevanten Linken in Europa oder Amerik mehr

Sa, 01/20/2018 - 12:36
[empty]

Libyen, arabischer Frühling, Ukraine, Flüchtlingskrise... Nur ein Paar Beispiele wo die gängige Meinung führender Nachrichtenmedien vollkommen an der Realität vorbei ging. Wenn das früher auch schon s mehr

Sa, 01/20/2018 - 10:13
[empty]

Die Realität hat, wie sooft heutzutage, mal wieder die Satire überholt. mehr

Fr, 01/19/2018 - 20:22
[empty]

" Die dominante, männliche und heterosexuelle Klasse wird ihre Privilegien nicht einfach aufgeben, weil wir hie und da einen Aufschrei anzetteln oder eine Unmenge von Tweets versenden. Seit die sexuel mehr

Fr, 01/19/2018 - 20:21
[empty]

Sie müssen ja überglücklich sein, dass es die Privaten gibt sonst würde Ihnen wahrscheinlich gar kein "Argument" mehr einfallen. Können Sie mir bitte sagen in welcher Zeile #1 das was Sie da schreiben mehr

Do, 01/18/2018 - 07:56
[empty]

"Wenn wir eine solche Politik in Deutschland umsetzen, dann müssen wir zukünftig nicht mehr mit dem erhobenen Zeigefinger nach Ungarn oder Österreich zeigen." Wenn einem das Gefühl moralischer Erhabe mehr

Mo, 01/15/2018 - 19:30
[empty]

Der Staat selbst kennt doch nicht mal den Unterschied mehr

Mo, 01/15/2018 - 09:42
Seite 1 / 49