jim_knopf

2 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von jim_knopf

[empty]

Wenn Sie wissen möchten, wo das (z.B. Preisobergrenzen) hinführt, gucken Sie nach Venezuela. Es begann mit Verstaatlichungen, wegen sinkender Produktivität wurden Preisobergrenzen unumgänglich, weil s mehr

Mi, 10/18/2017 - 15:07
[empty]

Einwand ist korrekt aber per Saldo bekommen wir heute für die Arbeitsstunde deutlich mehr als unsere Vorgängergenerationen. Wenn man es z.B. aus politischen Gründen möchte, kann man den Zeitraum aber mehr

Mo, 10/16/2017 - 18:31
[empty]

Was Sie ignorieren ist die Frage, welchen Anteil macht denn Butter überhaupt an Ihrem Budget aus oder besteht Ihr Alltag nur aus Butter? Dann ist ja alles in Butter. mehr

Mo, 10/16/2017 - 18:11
[empty]

Die Schlussfolgerung, dass 3,2 Mio von einem Job nicht leben können(!), halte ich für extrem gewagt. Einige werden nämlich auch einen zusätzlichen Job wollen(!) um doch noch den einen oder anderen zu mehr

Fr, 10/13/2017 - 12:07
[empty]

...und im Übrigen handelt es sich bei solchen Daten auch eher um Vergleichszahlen. D.h. die absolute Höhe ist sekundär, wichtiger ist die Tendenz und die ist eindeutig positiv. (Genau so sehe ich übri mehr

Mi, 10/11/2017 - 18:08
[empty]

Auh schei... Gut dass ich das jetzt alles von einer so neutralen Seite wie "Die Linke" erfahren habe. Noch heute Abend packe ich ob des Elends hier in Deutschland meine Koffer und fliege nach Venezuel mehr

Mi, 10/11/2017 - 17:47
[empty]

Das geht den gleichen Weg wie der Brexit. Irgendwelche Kindsköpfe verwirklichen sich ihren Kindheitstraum (oder verarbeiten ein Kindheitstrauma), versprechen ähnlich tickenden das Blaue vom Himmel he mehr

Fr, 10/06/2017 - 12:13
[empty]

"Hier wird aus einem Segment generell bewertet." Es gibt aber nun mal Segmente, die haben bei aller Vorsicht dennoch repräsentativen Charakter für die gesamtwirtschaftliche Situation und dazu gehört mehr

Fr, 10/06/2017 - 11:11
Seite 1 / 38