jensrenner

Name:
Jens

Kommentare von jensrenner

[empty]

Ganz nett zu lesen. Teilweise empfand ich die Fragen bzw. Kommentare der Interviewerin etwas "naiv", z.B. "Wow, was für eine prächtige narzisstische Störung!" Jeder kennt doch die Männer, die gar nich mehr

Di, 07/26/2016 - 11:35
[empty]

Es geht doch darum, diese Art von Verbrechen zu verhindern und Lösungen zu finden. Finden Sie es nicht auffällig, wie solche Verbrechen offenbar durch Medien(-konsum), Druck, Vereinsamung, Schnelllebi mehr

So, 07/24/2016 - 12:26
[empty]

"Wow. Wenns sich nicht toll anfühlt, bleibt der Weg zurück leicht. Andersrum wär der Weg weit schwieriger, meist unmöglich." Kann man ihm einen Vorwurf daraus machen? mehr

Do, 07/14/2016 - 15:50
[empty]

Diese Einstellung zu einem eigentlich amüsant gedachten Beitrag beschreibt uns Deutsche auch ganz gut. Insofern: Voll ins Schwarze getroffen! Wieso freuen wir uns nicht einfach, einen alternativen Bli mehr

Mi, 07/13/2016 - 11:40
[empty]

Man könnte auf die Idee kommen, das Volk wäre die "fünfte Macht im Staat". Überraschung. Über die Reihenfolge ließe sich streiten. mehr

Mo, 07/11/2016 - 15:23
[empty]

Sein Job ist es, ein guter Torwart zu sein, nicht ein "Typ". Abgesehen davon finde ich Manuel Neuer auch als Typen gut, sofern man das von außen beurteilen kann. Muss ja nicht jeder ein Schreihals sei mehr

Di, 07/05/2016 - 12:30
[empty]

Nutzloser Kommentar. Haben Sie den Artikel gelesen? Eigentlich geht es nicht um den "Brexit", das war mehr oder weniger nur der Aufhänger. mehr

Fr, 07/01/2016 - 11:36
[...]

Entfernt. Der Kommentar, auf den Sie Bezug nehmen, wurde bereits entfernt. Die Redaktion/og mehr

Mi, 06/29/2016 - 20:42
Seite 1 / 10