jensrenner

Name:
Jens

Kommentare von jensrenner

[empty]

Ja, immer die bösen Verschwörungen ... Wenn das so wäre, hätte Mr. Petraeus (der in der derzeitigen Situation sowieso nichts zu entscheiden hat) auch einfach schön die Klappe halten und sich freuen mehr

Mi, 03/15/2017 - 11:27
[empty]

Das fragliche Staatsgeheimnis wurde doch durch den Gutachter Prof. Dietrich benannt. Er hat sogar einen 30-seitigen wissenschaftlichen Artikel dazu geschrieben. Der eigentliche Punkt ist doch aber, mehr

So, 03/12/2017 - 13:12
[empty]

Sehe ich auch so. Er vereint natürlich mehrere Dinge in seiner Person, die nicht als klassisch attraktiv gelten. Aber er geht die Herausforderung an, und offenbar gar nicht ganz erfolglos. Er merkt, d mehr

Mi, 03/08/2017 - 13:43
[empty]

Jetzt verstehe ich endlich, was Höcke mit seinem Satz meinte: "Wir Deutschen, also unser Volk, sind das einzige Volk der Welt, das sich ein Denkmal der Schande in das Herz seiner Hauptstadt gepflanzt mehr

Mo, 03/06/2017 - 14:40
[empty]

Ein Fehler, der unbeabsichtigt durch einen Menschen begangen werden und derartige Ausmaße annehmen kann, ist systembedingt. Auch wenn am Ende der Techniker die falsche Taste gedrückt hat. Es steht ja mehr

Fr, 03/03/2017 - 10:37
[empty]

Ich habe Blondie erst 1998 im Alter von 18 nach ihrer Reunion kennengelernt, "Maria" kam gerade in die Charts. Als ich dann ihre früheren Songs gehört habe, fand ich viele davon sehr zeitlos und volle mehr

Do, 03/02/2017 - 13:31
[empty]

Atomic, oh, oh ... mehr

Do, 03/02/2017 - 13:06
[empty]

Wie sollte denn nach Ihrer Meinung der Artikel formuliert sein? Es geht doch ganz deutlich daraus hervor, dass es sich um Regierungs- bzw. Geheimdienstquellen handelt. Inwieweit denen zu trauen ist, k mehr

Mo, 02/27/2017 - 13:25
Seite 1 / 14