Das Profilbild von Jens Jessen

Jens Jessen

Ressortleiter Feuilleton DIE ZEIT
Name:
Jens Jessen
Jahrgang:
1955

Mein Kurzporträt

Über mich:

Er besuchte in West-Berlin ein wunderbares altsprachliches Gymnasium, wo 1970 die ersten Maoisten fröhlich randalierten. Nach dem Germanistikstudium in München war er Verlagslektor in Zürich und Stuttgart, zehn Jahre lang Feuilletonredakteur der "FAZ", dann Feuilletonchef der "Berliner Zeitung" und seit 2000 in derselben Funktion bei der ZEIT.

Neue Artikel

Verkannte Genies

Giovanni Paisiello: Melodien für Menschenfreunde

Der Anmutige: Giovanni Paisiello war ein Anreger und Konkurrent Mozarts und auf der Opernbühne der charmantere Vorläufer Rossinis. 
22.01.2015 - 03:49
Verkannte Genies

Schaut hin, sie leben!

Viele große Künstler, Musiker und Autoren sind in Vergessenheit geraten. Warum gelang es ihnen nicht, in den Kanon der Klassiker aufzusteigen? 
22.01.2015 - 03:48
Verkannte Genies

Gert Hofmann: So brillant, witzig und raffiniert schreibt heute keiner mehr

Der experimentierende Unterhalter: Gert Hofmann war ein Virtuose der Nachkriegsliteratur. 
22.01.2015 - 03:25

Kommentare von Jens Jessen

Der Benutzer hat bisher keine Kommentare geschrieben.