Das Profilbild von Jens Jessen

Jens Jessen

Ressortleiter Feuilleton DIE ZEIT
Name:
Jens Jessen
Jahrgang:
1955

Mein Kurzporträt

Über mich:

Er besuchte in West-Berlin ein wunderbares altsprachliches Gymnasium, wo 1970 die ersten Maoisten fröhlich randalierten. Nach dem Germanistikstudium in München war er Verlagslektor in Zürich und Stuttgart, zehn Jahre lang Feuilletonredakteur der "FAZ", dann Feuilletonchef der "Berliner Zeitung" und seit 2000 in derselben Funktion bei der ZEIT.

Neue Artikel

AfD-Pressemitteilungen

Wir geben nichts

Frauke Petry kämpft um die Macht in der AfD. Wofür steht sie? Das zeigen die Verlautbarungen ihrer Landtagsfraktion: Wer die sächsische AfD hat, braucht gar keine NPD. 
02.07.2015 - 11:43
Günther Jauch

Die Maske des wohlerzogenen Kindes

Günther Jauch verlässt den Sonntagstalk der ARD – Anne Will kommt zurück. 
25.06.2015 - 03:06
Gesellschaftskritik

Über Künstlerstreitereien

Was haben Marina Abramović und pubertierende Siebtklässler gemein? Wer lange still sitzen muss, tobt danach nur umso mehr. Das war auch im Fall Abramović gegen Jay-Z so. 
08.06.2015 - 07:11

Kommentare von Jens Jessen

Der Benutzer hat bisher keine Kommentare geschrieben.