Das Profilbild von Jens Jessen

Jens Jessen

Ressortleiter Feuilleton DIE ZEIT
Name:
Jens Jessen
Jahrgang:
1955

Mein Kurzporträt

Über mich:

Er besuchte in West-Berlin ein wunderbares altsprachliches Gymnasium, wo 1970 die ersten Maoisten fröhlich randalierten. Nach dem Germanistikstudium in München war er Verlagslektor in Zürich und Stuttgart, zehn Jahre lang Feuilletonredakteur der "FAZ", dann Feuilletonchef der "Berliner Zeitung" und seit 2000 in derselben Funktion bei der ZEIT.

Neue Artikel

Erben

Karriere ist auch nur Glück

Wer dem Glauben an Gerechtigkeit durch Umverteilung anhängt, müsste auch Schönheit streng besteuern. Gerechtigkeit ist nicht politisch herstellbar. 
24.03.2015 - 10:44
"Islamischer Staat"

Sie sind die Feinde der Menschheit

Die islamistischen Krieger dulden keine Abweichung, selbst in der Vergangenheit nicht. Deshalb haben sie jetzt in Mossul ein Museum mit kostbaren Altertümern geschändet. 
23.03.2015 - 01:57
Gesellschaftskritik

Über weinende Männer

Frauen, überlegt Euch das gut. Wollt Ihr wirklich den weinenden Mann zurück? Es gab ihn schon mal, in den homerischen Epen. Schön war das nicht mit dem heulenden Achill. 
23.03.2015 - 09:56

Kommentare von Jens Jessen

Der Benutzer hat bisher keine Kommentare geschrieben.