Das Profilbild von Jens Jessen

Jens Jessen

Ressortleiter Feuilleton DIE ZEIT
Name:
Jens Jessen
Jahrgang:
1955

Mein Kurzporträt

Über mich:

Er besuchte in West-Berlin ein wunderbares altsprachliches Gymnasium, wo 1970 die ersten Maoisten fröhlich randalierten. Nach dem Germanistikstudium in München war er Verlagslektor in Zürich und Stuttgart, zehn Jahre lang Feuilletonredakteur der "FAZ", dann Feuilletonchef der "Berliner Zeitung" und seit 2000 in derselben Funktion bei der ZEIT.

Neue Artikel

Psycho-Golf

Wozu diese Demütigungen?

Nur Golfsport hat die Kraft, gestandene Männer oder Frauen noch einmal in die Rolle von Stümpern zu zwingen. Nachtgedanken über das Nutzlose in einer Welt der Effizienz 
21.05.2015 - 04:22
"Charlie Hebdo"-Ehrung

In den Sackgassen der Toleranz

Warum zweihundert Schriftsteller in New York gegen die posthume Ehrung der ermordeten Mitarbeiter von "Charlie Hebdo" protestierten. 
21.05.2015 - 03:46
Helge Schneider

"Doll, na is ja doll"

"Mülheim Texas" heißt Andrea Roggons Film über Helge Schneider. Er verrät nichts über Schneider und doch viel über das Wesen seiner Kunst. 
14.05.2015 - 03:58

Kommentare von Jens Jessen

Der Benutzer hat bisher keine Kommentare geschrieben.