jenna

2 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von jenna

Aseem Trivedi und Asyl für Raif Badawi's Familie in Deutschland.

Mir gefallen die Cartoons von Aseem Trivedi sehr gut. Ich verfolge diese auf Twitter schon seit einiger Zeit und mag seine Ideen. Vielleich als Anmerkung für julimar (in 16) und zieh (in 14): Assem mehr

Mo, 07/27/2015 - 14:46
Danke für die Berichte und bitte nicht aufhören zu berichten!

Zunächst einmal vielen Dank, dass die ZEIT weiter über diesen Fall berichtet. Ich denke, es besteht generell die Gefahr bei solchen Fällen, dass die Zeitungen kurz berichten, dann der Fall aber in Ver mehr

Do, 05/07/2015 - 13:20
Raif Badawi und Maziar Bahari

Ich finde es auch schwer erträglich, wie manche Politiker sich bei Saudi-Arabien anbiedern. Besonders der Besuch von Seehofer mit dem Versprechen, dass Deutschland auch gerne bereit ist, weitere Waffe mehr

Do, 04/30/2015 - 11:47
Warum fader Beigeschmack?

Warum bleibt bei Ihnen "ein fader Beigeschmack hinsichtlich der Erlöse"? Ich kenne die Veröffentlichung im Guardian. Dort sind aber nur Auszüge enthalten. Außerdem gibt es eine andere Website, die ab mehr

Mo, 03/30/2015 - 11:44
Danke an die Zeit! #FreeRaif

Auch von mir zunächst einmal Danke an die Zeit, dass Sie weiterhin über den Fall berichten. Bitte bleiben Sie dran, bis er frei ist. Ich bin sehr gespannt auf die Veröffentlichung der Texte. Ich ken mehr

Mo, 03/30/2015 - 11:35
Kirchenasyl

Woraus entnehmen Sie denn, dass in diesen 90% der Fällen, der Staat Zugeständnisse macht? Liegt es nicht näher, dass sich bei einer neuerlichen Überprüfung in diesen 90% der Fälle herausstellt, dass mehr

Di, 02/24/2015 - 10:07
Zum sechsten Mal keine Schläge!

Nachdem die Zeitung noch nicht so weit zu sein scheint, hier der Bericht von Twitter. Amnesty International hat gemeldet, dass die Raif Badawi ein sechstes Mal in Folge nicht geschlagen worden ist. mehr

Fr, 02/20/2015 - 15:57
#FreeRaif (2)

Hier gibt es übrigens links zu Amnesty International. Meine Bitte an alle, die den Artikel lesen: Unterschreiben und damit seine Stimme erheben, für die Meinungsfreiheit und gegen Folter. https://ww mehr

Fr, 02/13/2015 - 17:51
Seite 1 / 4