Jeb Lee

Kommentare von Jeb Lee

Falsch gedacht

Über diesen Politiker schreibe ich mal nichts, denn er verdient es nicht, erwähnt zu werden. Abgesehen davon was nun richtig oder falsch ist, sollte ganz allgemein die Familie steuerlich besser ges [weiter…]

10.03.2013 - 18:49
Einzig wahre Konstante

Vor der Wahl belogen, nach der Wahl betrogen. [weiter…]

09.03.2013 - 16:44
Hip-Hop

Hip-Hop braucht kein Mensch, aber Mensch braucht Hip-Hop! [weiter…]

09.03.2013 - 14:05
[...]

Entfernt. Bitte bleiben Sie sachlich. Danke, die Redaktion/jp [weiter…]

08.03.2013 - 00:17
Verstörend

Es ist schon verstörend, dass es Bürger gibt, die sich gestört fühlen, weil es neue Forschungsergebnisse zur Thematik von Nazi-Deutschland gibt. Man banalisiert das Thema und verschließt die Augen. G [weiter…]

03.03.2013 - 11:27
Vergessem

Man kann das Handeln Dritter nicht heranziehen um sein eigenes Tun zu relativieren. Was damals geschah hätte nicht passieren dürfen. Darüber sollte man sich einig sein. Für die heutige Zeit heißt [weiter…]

03.03.2013 - 08:35
Niemand will etwas gewusst haben

Was mich seit jeher wundert ist, dass im nachhinein niemand etwas mitbekommen haben will. Mal abgesehen vom Stürmer, der Reichskristallnacht und der überall verlautbaren Nazi-Propaganda, wurden auch e [weiter…]

03.03.2013 - 00:30
Wohlstandsüberdruss

Vor dem PC kann man mit Sicherheit Sprüche machen. Wenn es zu Chaos kommen sollte und eine massive, globale Krise aufkommt, werden militärische Konflikte auch in Europa nicht ausbleiben, mit allem [weiter…]

03.03.2013 - 00:12
Seite 1 von 7