Das Profilbild von JeanLuc7

JeanLuc7

26 Redaktionsempfehlungen
Name:
Frank Brennecke
Wohnort:
10963 Berlin
Jahrgang:
1964
Webseite:
Weblog:

Meine Interessen

Bücher:
Aktuelle Politik, aber im Urlaub am Strand auch schon mal Ken Follet oder George R. R. Martin
Film/TV:
Binge-TV: Game of Thrones, House of Cards, How to get away with Murder; ansonsten Science Fiction, Political Drama
Musik:
Elektronische Musik, Depeche Mode und Konsorten. Hauptsächlich gehörter Radiosender: chilltrax.com (Internetradio)
Hobbies:
Politik, Modelleisenbahnen, Recycling alter Baukästen für Metall und Elektronik, Recycling alter Computer

Mein Kurzporträt

Über mich:

JL7 ist seit vielen Jahren (inzwischen nicht mehr so ganz) überzeugter Mac-User und bekennender Star-Trek-Fan. Neben einer Vorliebe für Himbeer-Pfirsich-Marmelade sind Politik und Geschichte seine wichtigsten Präferenzen. Unter dem Namen JeanLuc7 ist er seit Jahren in vielen technischen und politischen Foren unterwegs.

Kommentare von JeanLuc7

[empty]

Die Bundesregierung soll die Liste einfach veröffentlichen. Vermutlich käme dann aus der Türkei der Vorwurf einer Fälschung, aber außerhalb der AKP-Anhängerschaft würde das wohl dann niemand mehr glau mehr

Fr, 07/21/2017 - 17:33
[empty]

Wenn immer mehr Menschen erkennen, dass nicht die Götter die Menschen, sondern die Menschen die Götter in die Welt gesetzt haben, ist das doch eine gute Entwicklung. Mehr Vernunft wird der Welt sicher mehr

Fr, 07/21/2017 - 13:50
[empty]

Sie scheinen sich ja mächtig angegriffen zu fühlen. Aber tatsächlich gibt es niemanden, der behauptet, alle katholischen Priester seien Kinderschänder - das wäre ein Generalverdacht. Dass allerdings K mehr

Mi, 07/19/2017 - 12:33
[empty]

Die PiS hat einige ihrer Wahlversprechen wahr gemacht und viele Sozialleistungen erhöht. Das freut die Bürger. Und genauso freut es viele, dass da jemand den anderen Europäern zeigt, was für tolle Ker mehr

Mi, 07/19/2017 - 11:56
[empty]

Duda ist mit Sicherheit nicht der Garant für die Demokratie, aber er sieht offenbar seine Chance, sich den Polen und der Welt als gemäßigter darzustellen als Kaczynski, der immer mehr eine tragische F mehr

Mi, 07/19/2017 - 11:54
[empty]

Müller ist der Schutz der Kirche eben immer noch wichtiger als die Wahrheit. Er hat zudem gut aufgepasst und dementiert Dinge, die man seiner Kirche gar nicht vorgeworfen hat. Niemand hat die katholis mehr

Mi, 07/19/2017 - 10:30
[empty]

Merkel beherrscht ihre Rethorik perfekt - das muss man ihr lassen, auch wenn man nicht ihr Anhänger ist. Diese Wahl ist für mich daher de facto gelaufen - es wird erst wieder apsnnend, wenn Merkel abt mehr

Mo, 07/17/2017 - 10:04
[empty]

Man kann in Epen dieser Art immer irgendwelche Ähnlichkeiten zu bestehenden Verhältnisse hineininterpretieren. Aber GoT zu einem Abbild der aktuellen Politik zu machen hieße, der Serie eine Tiefe beiz mehr

Mo, 07/17/2017 - 09:59
Seite 1 / 174