Das Profilbild von JeanLuc7

JeanLuc7

21 Redaktionsempfehlungen
Name:
Frank Brennecke
Wohnort:
10963 Berlin
Jahrgang:
1964
Webseite:
Weblog:

Mein Kurzporträt

Über mich:

JL7 ist seit Jahren überzeugter Mac-User und bekennender Star-Trek-Fan. Neben einer Vorliebe für Himbeer-Pfirsich-Marmelade sind Politik und Geschichte seine wichtigsten Präferenzen. Unter dem Namen JeanLuc7 ist er seit Jahren in vielen technischen und politischen Foren unterwegs.

Kommentare von JeanLuc7

Cameron?

Ist das der, der private Verschlüsselung verbieten will, damit seine Geheimdienste wieder ungehindert Zugriff auf die Daten aller Bürger bekommen? Dessen Schlapphüte in Verlage eindringen und Computer mehr

Fr, 05/01/2015 - 13:25
Technischer Fortschritt - heute langsamer

Der technische Fortschritt vom Pferd zum heutigen Auto wird gerne angeführt, um uns eine Vision vom elektromobilen Fahren in 30 Jahren zu simulieren. Leider ist es aber mit der Akkutechnik nicht so e mehr

Fr, 04/24/2015 - 10:00
Große Ströme fließen da

Es liegt nicht an AC oder DC - Wechselstrom kann recht verlustfrei gleichgerichtet werden. Man muss sich allerdings klarmachen, welche Energie da innerhalb kürzester Zeit transportiert werden soll. L mehr

Fr, 04/24/2015 - 09:02
Verniedlichung oder Bagatellisierung

"Es bedarf nicht vieler Menschen, wenn sie nur entschlossen genug sind, um großen Schaden anzurichten." Damit haben Sie recht. Allerdings werden wir dieses Gewaltpotenzial ertragen müssen und ggf. du mehr

Mi, 04/22/2015 - 15:15
Prioritäten setzen

Auch wenn ich mich mit Ihrer Wortwahl und Ihren Motiven nicht anfreunden kann - es ist sicher besser, die 7300, von denen da die Rede ist, durch TKÜ und die anderen Maßnahmen, die Polizeien und Geheim mehr

Mi, 04/22/2015 - 15:09
Streisand-Effekt?

Nun gehört es inzwischen ja zum Allgemeinwissen, dass Themen und Informationen, die man unbedingt vermeiden will und deshalb öffentlich dagegen vorgeht, gerade aus diesem Grund eine deutlich höhere Au mehr

Mi, 04/22/2015 - 08:17
"Völkermord" in Anführungszeichen?

In vielen Berichten wird davon gesprochen, dass der Papst ein Massaker (ZEIT) bzw. Gräuel (Spiegel) als "Völkermord" bezeichnet habe - also Völkermord in Anführungszeichen. Sorry, das waren nicht blo mehr

So, 04/12/2015 - 14:12
Auf dem falschen Posten

Man mag Piechs Leistungen durchaus anerkennen, aber es hilft ja nichts: Durch seine öffentlichen Auftritte dieser Art - man könnte sie auch "Hinrichtungen" nennen - schadet er dem Konzern. Was geht es mehr

Sa, 04/11/2015 - 08:56
Seite 1 / 90