Das Profilbild von JeanLuc7

JeanLuc7

24 Redaktionsempfehlungen
Name:
Frank Brennecke
Wohnort:
10963 Berlin
Jahrgang:
1964
Webseite:
Weblog:

Meine Interessen

Bücher:
Aktuelle Politik, aber im Urlaub am Strand auch schon mal Ken Follet oder George R. R. Martin
Film/TV:
Binge-TV: Game of Thrones, House of Cards, How to get away with Murder; ansonsten Science Fiction, Political Drama
Musik:
Elektronische Musik, Depeche Mode und Konsorten. Hauptsächlich gehörter Radiosender: chilltrax.com (Internetradio)
Hobbies:
Politik, Modelleisenbahnen, Recycling alter Baukästen für Metall und Elektronik, Recycling alter Computer

Mein Kurzporträt

Über mich:

JL7 ist seit vielen Jahren (inzwischen nicht mehr so ganz) überzeugter Mac-User und bekennender Star-Trek-Fan. Neben einer Vorliebe für Himbeer-Pfirsich-Marmelade sind Politik und Geschichte seine wichtigsten Präferenzen. Unter dem Namen JeanLuc7 ist er seit Jahren in vielen technischen und politischen Foren unterwegs.

Kommentare von JeanLuc7

[empty]

Einmal davon abgesehen, dass es wohl eher die Regierung ist, die nicht will und somt Sensburgs Argumen t vom frei gewählten Abgeordneten ad absurdum führt: "Das Problem einer Einreise Snowdens nach D mehr

Fr, 12/02/2016 - 08:13
[empty]

Ich bin mir ziemlich sicher, dass wir da kaum etwas erfahren würden, was wir nicht sowieso schon wissen. Auch wenn ein ehemaliger Kanzler das einmal behauptet haben mag: Putin selbst hat sich nie als mehr

Do, 12/01/2016 - 18:52
[empty]

"wo alle ohne Kondom vögeln, könnte das als normal angesehen werden." Sie wissen schon, dass Sex ohne Kondom tatsächlich eine ganz normale Sache ist? Und wenn einem die PrEP einen ganzen Abend lang d mehr

Do, 12/01/2016 - 18:49
[empty]

So funktioniert aber nun mal die parlamentarische Demokratie. Erinnern Sie sich an das wirklich unsinnige "Zugangserschwerungsgesetz" oder die erste Vorratsdatenspeicherung. Beide beschlossen unter Me mehr

Do, 12/01/2016 - 18:37
[empty]

Bitte - das Parlament ist nun tatsächlich der Ort, an dem Sie - aus dem Volk - am ehesten Einfluss nehmen können. Die Große Koalition ist an dieser Stelle tatsächlich Gift für die Transparenz, aber si mehr

Do, 12/01/2016 - 18:23
[empty]

Der im Artikel beschriebene Effekt betrifft doch vor allem jene, die sich bisher als "Atlantiker" bezeichnet haben - hier auf ZO sind ja auch einige aktiv. Man möchte hoffen, dass sich ein Chamberlain mehr

Do, 12/01/2016 - 18:20
[empty]

Es ist leider nicht mehr nur eine Verschwörungstheorie, dass man seitens der Geheimdienste durchaus selbst einmal Dokumente leakt, um das Loch dann den Abgeordneten in die Schuhe zu schieben. Wir werd mehr

Do, 12/01/2016 - 18:11
[empty]

Ihre Meinung wird sicher nicht nur in der AfD vertreten. Aber weder Monogamie noch andere Formen religiös-induzierten Zusammenlebens treffen auf die Hauptziel- bzw Risikogruppe zu: junge Leute, die er mehr

Do, 12/01/2016 - 15:15
Seite 1 / 133