Jaspers

1 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Jaspers

[empty]

"sollte die SPD sich auf ihre Wurzeln und ihr eigentliches Wählerpotential besinnen" Nein, lt des Interviews möchten die Ü35 SPDler: "Natürlich muss die SPD dabei auch Zielgruppen jenseits der kla mehr

Mo, 10/23/2017 - 16:14
[empty]

"Aber es gibt tolle Mediatheken (Mein Lieblingsbeispiel Arte, aber auch das ZDF) und Apps für On-Demand Radio (DLF Audiothek) und Information (DLF24). Und genau das gilt es, mit veränderter Programmst mehr

So, 10/22/2017 - 08:57
[empty]

Ihre Ansätze halte ich für Richtig und Wichtig in einer offenen, tranzparenten Diskussion über den Weg der ÖR. Eine solche zwingend notwendige gesellschaftliche Diskussion mit Statements weg drücken mehr

Sa, 10/21/2017 - 12:34
[empty]

"dann können Sie amchen, was Sie wollen!" Als Liberale halte ich die Zielversion, das ich als Individuum machen, unterlassen, denken, nicht denken kann was ich will! Als das Paradies :) Stimmt d mehr

Sa, 10/21/2017 - 12:01
[empty]

Von daher stellt sich die Finanzierungsfrage nicht am Merkmal "Qualität", sondern am Merkmal "Nutzerzahlen". Oder der ÖR endet wie die von der Putzfrau Dauersubventionierten städtischen Opern für di mehr

Sa, 10/21/2017 - 11:42
[empty]

"Hochwertige Angebote privater Sender? In welchem Land leben Sie denn? Deutschland kann es ja nicht sein." Hier zeigt sich der generationenbruch in der Mediennutzung, dem sich auch der ÖR auf Dauer n mehr

Sa, 10/21/2017 - 11:38
[empty]

Ich persönlich befürworte inzwischen Minderheitenrehierungen aus dem Grund, das die notwendigen Kompromisse "ich stimme zu oder ich geb, du gibst mir" medial begleitet üffentlich nachvollziehbar für mehr

Mo, 10/16/2017 - 17:35
[empty]

Oder umgekeht, meine persönliche US Blase spiegelt mir wieder, bei der nächsten US Wahl muss neben Demokraten und Reps nur Bugs Bunny antreten, und er wird gewählt, da die beiden anderen Optionen No g mehr

Mo, 10/16/2017 - 16:37
Seite 1 / 185