japanbash

25 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von japanbash

[empty]

Das empfinde ich nicht so, auch meine Familie und Freunde nicht. In Connewitz lebt eine kleine Gruppe extremistischer "Linker", der große Rest sind durchschnittliche Leute mit individuellen Lebenskonz mehr

Sa, 09/02/2017 - 13:23
[empty]

Weil die Geschichte lehrt, dass der "Feind" ab einem gewissen Punkt austauschbar wird. Zu dem sind auch nicht als Faschisten bekannte Menschen Opfer des Linksextremismus, oder sehen Sie es als gute Ta mehr

Sa, 09/02/2017 - 12:26
[empty]

Das sind sie Gott sei Dank, ja. Aber man muss sich gerade dieser Tage Fragen, wo dünn das Eis ist, das den Rest davon abhält, sich auch diesen Tendenzen zu öffnen. Zum ersten Absatz: wenn es sich um mehr

Sa, 09/02/2017 - 12:22
[empty]

Nein, und das steht auch nicht in meinem Beitrag. "Ok" wäre eine Wertung, ich sehe es in erster Linie kausal: es gibt Gründe, die dazu führen, dass sich Menschen extremistischen Positionen zuwenden. D mehr

Sa, 09/02/2017 - 12:18
[empty]

"Es darf nicht geduldet werden, dass sich Menschen ihr eigenes Recht machen und es dann auch noch durchsetzen. Dies ist das Ende jeder Rechtsstaatlichkeit." Menschenverachtende Gesetze sind es vielle mehr

Sa, 09/02/2017 - 12:12
[empty]

Ein guter Kiez, in dem es sicher noch sehr gut leben lässt. Extremistische Einstellungen finden sich wohl auch hinter Gardinen und Gartenzäunen, ich persönlich sehe nicht, wieso der Stadtteil deshal mehr

Sa, 09/02/2017 - 12:09
[empty]

Nicht wünschen, üben! mehr

So, 08/06/2017 - 12:11
[empty]

Bei Gelegenheit mal den befreundeten Arzt nach der Anamnese und den klinischen Dispositionen der erwähnten Patienten befragen. Solche Stories erzählen sich super leicht daher, aber welche psychosozia mehr

Mi, 07/19/2017 - 22:49
Seite 1 / 134