janz.ralf

Kommentare von janz.ralf

Ihnen ist schon bewusst...

... dass Sie damit in einem oeffentlichen Forum eine Tat zugegeben haben, die nach BGB § 1631 und StGB § 225 verboten und strafbar ist? Ich habe mir erlaubt einen Screenshot zu machen, bevor ich Ihre mehr

So, 08/17/2014 - 17:40
Ganz zu schweigen davon, ...

... dass bei der Familie die Kinder (< 15 Jahre) kostenlos in der Bahn mitfahren dürften. Aber in Deutschland steht man gerne im Stau und regt sich über den Verkehr auf. mehr

So, 08/03/2014 - 19:54
Was für ein Unfug...

Der Sprachwissenschaftler kennt des Prozess schlicht und einfach als Entlehnung. Wörter werden, aus welchen Gründen auch immer, ständig von einer Sprache in die andere übernommen. Selbst der Duden füh mehr

Do, 07/03/2014 - 15:11
Da haben Sie mich falsch verstanden

Ich erwarte von Ihnen nicht, dass Sie als Buddhist den christlichen Glauben akzeptieren. Natürlich respektiere ich es, dass Sie eine andere Sicht auf die Welt, einen anderen Glauben haben. Aber ich le mehr

So, 04/20/2014 - 17:01
In der Karfreitagsnacht...

... erscheint der Tod Christi tatsaechlich als brutale Endgueltigkeit. Christus ist, nach klassischer christlicher Theologie, tatsaechlich und endgueltig gestorben. In der Auferstehung wurde der Tod mehr

Sa, 04/19/2014 - 08:38
Traurig...

... wie wenig Offenheit Sie zeigen. Die Geschichte von Ostern, ob Sie diese glauben oder nicht, gibt vielen Menschen Trost, Hoffnung und Halt und markiert eine historische Zaesur in der nahoestlichen mehr

Sa, 04/19/2014 - 08:32
Da stellen sie ja einige Behauptungen auf.

Soso, immer mehr junge Männer gehen in Bordelle weil Sie von Lehrerinnen erzogen und mit Pillen ruhig gestellt werden? Haben Sie auch nur einen einzigen Beleg für diese Behauptungen? mehr

Mo, 12/30/2013 - 16:14
Sie sollten...

...wahrscheinlich Ihren Ironiedetektor mal wieder neu kalibrieren :D. mehr

Fr, 12/20/2013 - 21:46
Seite 1 / 2