Jannomoto

2 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Jannomoto

Uiuiui.

So viel zusammenhangloses Geschwurbel auf einem Haufen findet man selten. mehr

Fr, 04/17/2015 - 14:35
Sehe ich völlig anders

1) Herr Hilgers ist kein "selbst ernannter Experte", sondern Psychoanalytiker mit langjähriger forensischer Erfahrung. Und Sie? 2) welche "unsinnigen Indizien"? Wir wissen nicht alles über die Abläufe mehr

Fr, 04/17/2015 - 13:29
Mal eine andere Perspektive,

allerdings werden einige Argumente nicht zu Ende gedacht. Die Frage nach der Gerechtigkeit des Erbens ist eine aufs Individuum bezogene Frage - die Ungerechtigkeit besteht in der Ungleichheit der Chan mehr

Di, 03/24/2015 - 11:18
Wer zu heilen glaubt ...

... hat noch lange nicht Recht. Deswegen gibt es ja die wissenschaftliche Methode - um eben herauszufinden, was wirkt und was nicht. "Heilen" ist bei üblicherweise homöopathisch behandelten Beschwerd mehr

Fr, 03/13/2015 - 13:46
Ihr Kommentar offenbart den Unterschied ....

zwischen Ihrem Deutschland und meinem. "Der Islam gehört zu Deutschland" - dieser Satz ist richtig, denn der Islam spielt eine grosse Rolle im Leben von Millionen von Deutschen. Er hat per se keinen mehr

Mi, 01/14/2015 - 14:08
Ja klar, Mohammed wird benutzt.

Er wird benutzt von Leuten, die (aus welchem Grund auch immer) Gräueltaten begehen. Ist er damit aus dem Schneider? Nein. Denn er kann nur deswegen zur Legitimation benutzt werden, weil er so vielen M mehr

Di, 01/13/2015 - 19:55
De facto...

gehört der Islam auch zu Deutschland, denn ein nicht geringer Prozentsatz der Deutschen (Staatsbürger) ist muslimischen Glaubens. Und was bitteschön ist "der Islam" anderes, als Teil des Weltbilds/Gla mehr

Mo, 12/01/2014 - 22:34
Da ist er wieder -

der Verweis auf die sog. "westlichen Denkensformen". Der Griff nach dem Strohhalm des Relativismus, argumentativ gleichbedeutend mit Ohren zu halten und laut "das ist nur Deine Meinung!" brüllen. Der mehr

Fr, 11/21/2014 - 13:35
Seite 1 / 11