jannamara

2 Redaktionsempfehlungen
Name:
jannamara

Artikel von jannamara im früheren Leserartikelblog

Baracks Freunde

Die Amerikaner und Amerikanerinnen können doch stolz auf ihren intellektuellen Präsidenten sein, und es ist ein Zeichen von Kompetenz, sich mit Kritikern auseinanderzusetzen. Gerade die Tatsache, dass mehr
So, 08/02/2009 - 12:44

Kommentare von jannamara

[empty]

Es ist gut, dass Wallonien Nein sagt, es hat dieses Recht dazu, und in einer Demokratie ist das nur legitim. Es gibt viele Europäerinnen und Europäer, die Bedenken gegen Ceta und TTip haben, aber nich mehr

So, 10/23/2016 - 00:31
[empty]

Es ist eine Katastrophe, dass der Westen nur zuschaut, wie Zivilisten ermordet werden, und es keine Mittel zu geben scheint, diese Brutalität zu stoppen. Wenn der Westen sich einig ist, müsste es doch mehr

Di, 09/27/2016 - 22:25
[empty]

Da fragt man sich doch, wie es sein kann, dass die Studien zu einem so unterschiedlichen Ergebnis kommen. Es wäre schön gewesen, wenn dies hier ausgeführt worden wäre, also sowohl die unterschiedliche mehr

Mo, 05/16/2016 - 18:59
[empty]

Das Strafrecht muss auf jeden Fall verschärft werden. Es ist ein Skandal, wenn Frauen sich physisch wehren müssen und ein Nein nicht reicht. Natürlich muss Begrapschen strafbar sein. Es gibt ein Recht mehr

Fr, 03/11/2016 - 23:33
[empty]

Natürlich stehen PolitikerInnen mehr im Fokus als andere Doktoranden. Gerade deshalb ist es aber legitim zu schauen, ob der Doktortitel richtig erworben wurde, denn es ist eine Unsitte, sich wissensch mehr

Sa, 02/20/2016 - 10:40
[empty]

Wie wär's mit Frauentagen? Wenn an zwei Tagen pro Woche nur Frauen ins Schwimmbad dürfen, sind sie auf jeden Fall unbehelligt. Gibt es bei der Sauna ja auch. Für muslimische Frauen wäre das mit Sicher mehr

Fr, 01/15/2016 - 15:13
[empty]

Studieren ist mehr, als in seinem Zimmer zu sitzen und für sich was zu lesen. Dazu gehört Erfahrungsaustausch mit anderen, live, mit Studierenden und Lehrenden, dazu gehört gesellschaftliches Engageme mehr

Mo, 01/11/2016 - 00:25
[empty]

Wenn berühren nicht strafbar ist, ist unser Gesetz nicht ausreichend. Eine Berührung im Intimbereich ist sexuelle Gewalt und muss geahndet werden. Auch ein einfaches Nein muss ausreichen, um eine ansc mehr

Fr, 01/08/2016 - 11:21
Seite 1 / 7