Jankings

Kommentare von Jankings

Das etwas andere Gedenken

Gleich vorweg - in meinen Augen, kann man keinen Kriegstag als "Tag der Freude" bezeichnen, da Kriege nur Verlierer kennen und zu Leid bei allen Beteiligten führen. Dabei gibt es niemanden, der Leid " [weiter…]

14.02.2013 - 07:18
Und täglich grüßt der Deklarationsmängelskandal

Die ganze Diskussion erinnert mich irgendwie an die Debatte zum Analog-Käse. Plötzlich fiel auf, dass in Fertigprodukten gesundheitlich unbedenklicher Analog-Käse verwendet wird und der Aufschrei war [weiter…]

14.02.2013 - 06:38
Auch der "Knopf für Blinde" muss aktiviert werden

Allerdings befindet sich der Drücker dort an der unteren Seite der Anlage - wie übrigens auch bei den "normalen Drückern". Nur wenn man diesen Knopf betätigt, ertönt auch ein spezielles aktustisches S [weiter…]

27.01.2013 - 18:31
Auf die Verteilung kommt es an

Wenn Sie das so sehen natürlich. Wer allerdings eine Brille, ein Paar dezente Ohrringe, eine Halskette, eine Uhr, einen Ehering an der rechten und einen Schmuckring an der linken Hand trägt bewegt sic [weiter…]

23.11.2012 - 10:05
"Dass jeder einer Auto haben WILL...

... ist eine überholte Anschauung" - so müsste es doch richtig heißen. Wieviele Führerscheine vergammeln mittlerweile in Schubladen, weil deren Besitzer keine Notwendigkeit für deren Einsatz mehr sehe [weiter…]

21.11.2011 - 08:35
Schade - aber es geht doch weiter!

Es ist keine Schande, wenn der Weltranglistenzweite gegen den Vierten verliert! Wenn heute Abend Brasilien (3) gegen die USA (1) gewinnt, sagt doch auch keiner - was für eine Überraschung. Nur leider [weiter…]

10.07.2011 - 08:05
Angleichung ist gar keine dumme Idee

Wenn es wirklich eine Angleichung an vergleichbare(!) Berufe (also gleiche Qualifikation, gleiche Wochenarbeitszeit etc.) der Privatwirtschaft gäbe, würden die Gewerkschaften wahrscheinlich gar keine [weiter…]

01.03.2011 - 20:24
Der Vorschlag der teilweise freiwilligen Steuerzahlung...

... ist doch bereits realisiert. Schaut man sich die Entwicklung des Spitzensteuersatzes an, so ist den Spitzensteuerzahlern doch in den vergangenen Jahrzehnten ein Budget von zehn Prozentpunkten zur [weiter…]

08.12.2010 - 12:59
Seite 1 von 5