Das Profilbild von Jana Simon

Jana Simon

Autorin DIE ZEIT
Name:
Jana Simon
Jahrgang:
1972

Mein Kurzporträt

Über mich:

Sie ist in Ost-Berlin aufgewachsen und war, als die Mauer fiel, 17 Jahre alt. In Berlin und London hat sie Osteuropawissenschaften und Publizistik studiert. Journalistin in der DDR wäre sie nicht geworden, nun aber konnte sie beim Berliner "Tagesspiegel" ihre Reporterin-Karriere beginnen. 2002 schrieb sie das Buch "Denn wir sind anders", die Geschichte eines Freundes, der an der Wende zerbrach. 2004 kam sie dann als Autorin zu der ZEIT, schrieb Porträts und Reportagen.

Neue Artikel

Christa Wolf

"Weder hier noch dort gut"

So viele Intellektuelle flohen aus der DDR. Warum blieb Christa Wolf, die berühmteste Schriftstellerin des Landes? 
23.04.2015 - 10:01
Germanwings-Absturz

Die Belagerung von Montabaur

Im Heimatort des Co-Piloten verlieren manche Reporter den Anstand. Viele Einwohner verachten die Journalisten dafür. 
16.04.2015 - 03:26
Mala Emde

Das Lächeln der Anne Frank

Mala Emde spielt die Hauptrolle in der ersten deutschen Anne-Frank-Verfilmung. Für die 18-Jährige eine Reise in ein fremdes Leben – und in die deutsche Vergangenheit. 
17.02.2015 - 10:19

Kommentare von Jana Simon

Der Benutzer hat bisher keine Kommentare geschrieben.