Jan Reiter

6 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Jan Reiter

Landbrücke zur Krim vor dem Winter

Die russische Offensive hat -unter anderem (Stichwort "Neurussland") - auch das Ziel einer Landbrücke zur Krim . Im jüngst eroberten Nowoasowsk vor Mariupol gab es niemanden, der nach russischen Trupp mehr

So, 08/31/2014 - 22:02
du sollst aber auch nicht töten lassen

Unterlassene Hilfeleistung kann auch zum Mord an Unschuldigen führen (Jesiden) mehr

So, 08/31/2014 - 20:50
Ein Waffenembargo nutzt nur der ISIS und im Fall Ukraine Putin

Die Kurden sind gegenüber der ISIS nicht mehr wehrlos. Aber weshalb bekommt die Ukraine keine Waffen zur Selbstverteidigung ? Eine Invasion des ukrainischen Kernlandes scheint bald möglich. Ein Waffen mehr

So, 08/31/2014 - 20:49
Pendel schlägt zurück

Zuletzt rutschte Deutschland nach links (Rente mit 63 , Gesamtschule, Quotenregelungen), jetzt schlägt das Pendel wieder in die entgegengesetzte Richtung aus. mehr

So, 08/31/2014 - 20:10
russische Trolls -Teil des Informationskrieges

In sog. Hybridkriegen geht es auch um die öffentliche Meinung. In Russland gibt es deshalb - teilweise auch deutsch- und englischsprachige- staatlich beauftragte Kommentatoren, die die Stimmung beeinf mehr

So, 08/31/2014 - 14:43
wieso dann russische Sanktionen gegen die Ukraine ?

Wenn Herr Setschin die westl. Sanktionen verurteilt, wieso verurteilt er dann nicht auch die russ. Sanktionen gegen die Ukraine ? Die früheren Sanktionen gegen Georgien ? mehr

So, 08/31/2014 - 14:33
und Unabhängigkeit für Tschetschenien ?

Russland stand Tschetschenien die Unabhängigkeit doch auch nicht zu, zerstörte Tschetschenien zum Großteil. Wieso wird die Unabhängigkeitsbewegung in Sibirien unterdrückt. Ach ja, ich vergaß, in Tsch mehr

So, 08/31/2014 - 13:14
gut beschrieben, danke

Kurz und prägnant formuliert: „Heim-ins-Reich“-Rhetorik → Warnung vor einem „Genozid“-→ Intervention -→„Eigenstaatlichkeit“, und Putins Nebenargumentation : ..und eigentlich sind daran ja die USA, mehr

So, 08/31/2014 - 13:07
Seite 1 / 112