Jahrgang 68

1 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Jahrgang 68

[empty]

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/maskulinitaet-in-der-krise-ja-waru... Das ist der komplette Link aus der FAZ. mehr

Mi, 01/20/2016 - 22:19
[empty]

http://www.wiwo.de/politik/deutschland/stephans-spitzen-deutschlands-neu... aktuell/feuilleton/maskulinitaet-in-der-krise-ja-warum-pruegeln-sie-sich-denn-nicht-140162 mehr

Mi, 01/20/2016 - 22:18
[empty]

Eine Milliarde Menschen sind nach derzeitigen Grundgesetzkriterien in Deutschland asylberechtigt. Von Flüchtlingen aus sicheren Drittstaaten ganz zu schweigen. Viel Spaß dabei! mehr

Mi, 01/20/2016 - 22:15
[empty]

Danke für Ihren Link. Schlimm, schlimm, wenn es erst mehrere Massenvergewaltigungen (respektive sexuelle Nötigungen) braucht, um denkfaule Linke zum Umdenken zu bewegen. Falls überhaupt. Jetzt ist mehr

Mi, 01/20/2016 - 22:02
[empty]

Wie immer mit der Betonung auf: "...bisher (!) schlechtestes Ergebnis." Gilt für die SPD wie für ihre Vorsitzenden. mehr

Fr, 12/11/2015 - 17:05
[empty]

Kleiner Tipp: Machen Sie sich das Vergnügen - und lesen Sie gar nicht erst den Beitrag, sondern gleich die Leserkommentare zur aktuellen Lage der Spezial-, äh Sozial-, ja was denn nu?, ach ja: der So mehr

Fr, 12/11/2015 - 16:17
[empty]

Es geht mir darum, dass seit den ESM-Beschlüssen und dem Bruch der Maastricht- und Lissabon-Verträge hier in einem Tempo verfassungswidrig Fakten geschaffen werden, die sich durch kommende Wahlen (auf mehr

Mi, 12/09/2015 - 16:21
[empty]

Sie haben das Elend auf den Punkt gebracht: In einem oppositionsfreien Blockparteienparlament, zumal als Minister einer großen Koaltion, ist das Werben um Mehrheiten völlig unerheblich. Und was die mehr

Mi, 12/09/2015 - 15:59
Seite 1 / 17