jack_carlton

5 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von jack_carlton

Nein, ich fürchte, *Sie* verstehen nicht.

“Irlands Staatsschulden resultierten aus der Rettung der Banken - Griechenland hat aber im Gegensatz zu Irland ein Problem - das hohe Haushaltsdefizit und die draus resultierenden Staatsschulden kamen mehr

Mo, 07/27/2015 - 22:34
Immer wieder windet man sich durch noch absurdere Erklärungen.

Wenn – wie jetzt geschehen – die angeblichen Erfolgsstories Spanien, Portugal und Irland als das dargestellt werden, was sie sind, nämlich angeblich, dann fallen dem Griechenland-Basher immer wieder n mehr

Mo, 07/27/2015 - 17:12
Neoliberales Geschwätz.

Ich kann dieses neoliberale Gesundbeten einer fürchterlichen, fürchterlichen Situation, auch und gerade in Portugal, nicht mehr hören. Portugal hat EINEN BRUCHTEIL der Austeritäts-"Anpassung", die Gr mehr

Fr, 07/24/2015 - 19:12
Ihnen reicht’s vielleicht, mir nicht.

“Griechenland, Griechenland, Griechenland. Es reicht.” Ja, wir sollten uns unbedingt wieder mit der Maut beschäftigen. Oder mit BER. Oder mit anderen Themen aus Schilda. mehr

Di, 07/21/2015 - 00:30
Netter Versuch, Assheuer.

Aber: Da ist sie schon wieder, die Mär von den "explodierenden Schulden" und den Verhältnissen, über denen man (also Griechenland) angeblich systematisch gelebt hat. Aussagen wie diese werden widerge mehr

So, 06/14/2015 - 16:31
Warum noch Kommentare von mobyhh?

Also, so wie ich das sehe, hat *Ihr* Kommentar keinerlei Relevanz, werte/r mobyhh. mehr

Mi, 04/29/2015 - 16:28
Wer oder was ist hier lächerlich?

"Griechenland hat selbst die Zinsen von neuen Troika- Krediten bezahlt." Ganz im Gegenteil. Griechenland hat sich den Zinsdienst vom Mund abgespart – das genau ist es ja, was die "Rettungspolitik" vo mehr

Fr, 03/27/2015 - 12:39
Autohändler? Staatenfinanzierung? Entschuldigung??

Daran sehen Sie, daß der Autohandel recht wenig mit Staatenfinanzierung zu tun hat. Die vielfach zitierte schwäbische Hausfrau übrigens genau so wenig. mehr

Do, 03/26/2015 - 15:45
Seite 1 / 51