Jabadabadu

6 Redaktionsempfehlungen
Name:
Jabadabadu

Kommentare von Jabadabadu

[empty]

Sicher wird in den Äußerungen zum Syrien-Konflikt gelogen - im Falle Medwedews und der zivilen Opfer jedoch von den Nachrichtenagenturen, die den obigen Artikel geschrieben haben, und damit auch von I mehr

Sa, 02/13/2016 - 14:10
[empty]

Diejenigen, die den Syrien-Konflikt durch eingeschleuste Söldner und Waffen zu einem Krieg eskaliert haben, den es ohne ihre Einmischung nie gegeben hätte, und die später behaupteten, den IS zu bekämp mehr

Sa, 02/13/2016 - 12:04
[empty]

Vergegenwärtigt man sich die Lügen, die vor dem Irak-Krieg über Saddam (u. a. sollten seine Söhne ständig in Bagdad unterwegs sein und Frauen in ihre Autos zerren, um sie zu missbrauchen) oder Gaddafi mehr

Di, 02/09/2016 - 20:40
[empty]

Um ein anderes Beispiel zu nennen: seit 2011 erzählt uns der US-Präsident, dass Assad selbst durch brutale Gewalt gegen sein eigenes Volk die Gewaltspirale in Syrien in Gang gesetzt habe; das völkerre mehr

So, 02/07/2016 - 10:35
[empty]

"schlimmer als nun kann es eigentlich doch auch nicht mehr werden, oder?" Hätten sich John McCain oder Mitt Romney gegen Barack Obama durchgesetzt, wäre inzwischen der Iran bombardiert worden und die mehr

So, 02/07/2016 - 10:03
[empty]

Wenn Putin gegen die "Demonkratie" kämpft, hat er dafür meine volle Zustimmung :) Was mittlerweile nur noch nervt, ist die Einseitigkeit, die den Artikel von Andrea Böhm genauso kennzeichnet wie Ihren mehr

Fr, 02/05/2016 - 18:27
[...]

Entfernt. Verzichten Sie auf Unterstellungen und überzogene Polemik. Die Redaktion/th mehr

Mi, 02/03/2016 - 06:36
[empty]

Putins Politik vorurteilsfrei nachzuvollziehen ist nicht weniger legitim als sich Rechtfertigungen dafür auszudenken, warum es gut und richtig sein soll, dass US-Präsidenten immer größere Teile der We mehr

Di, 02/02/2016 - 13:04
Seite 1 / 93