Das Profilbild von Jürgen Hubert

Jürgen Hubert

26 Redaktionsempfehlungen

Artikel von Jürgen Hubert im früheren Leserartikelblog

Ein Bekenntnis zum Patriotismus

Nach seinen unsäglichen Äußerungen vor einer Woche setzte Horst Seehofer beim Deutschlandtag der JU noch eins drauf: Man dürfe sich nicht "ständig dafür entschuldigen, dass sie eine Liebe zum eigenen  mehr
Sa, 10/16/2010 - 11:27

Seehofer begeht Verrat am Wissenschaftsstandort Deutschland

Gestern mußte ich auf ZEIT Online folgendes lesen: In der Integrationsdebatte hat CSU-Chef Horst Seehofer eine Beschränkung der Zuwanderung aus "fremden Kulturkreisen" gefordert. "Es ist doch klar, d mehr
So, 10/10/2010 - 10:11

Kommentare von Jürgen Hubert

Und zur Verknüpfung mit YouTube...

Ich bin sehr, sehr froh dass die automatische Verknüpfung mit YouTube endlich weg ist - die war den meisten Google+-Benutzern schon lange ein Ärgernis. Die Diskussionskultur auf YouTube läßt... einig mehr

Di, 07/28/2015 - 17:23
Warum ich Google+ bevorzuge, Teil 2

Facebook geht grundsätzlich davon aus, daß jeder alles von seinen "Freunden" lesen kann oder will - die einzige große Unterscheidung ist zwischen "öffentlichen" und "privaten" Posts. Google+ dagegen e mehr

Di, 07/28/2015 - 17:17
Warum ich Google+ bevorzuge, Teil 1

Facebook ist zum Vernetzen mit Menschen, die man bereits kennt. Google+ dagegen ist zum Vernetzen mit Menschen, die ähnliche Interessen haben. Klar, wenn man sich das erste Mal anmeldet, schaut Googl mehr

Di, 07/28/2015 - 17:09
[...]

Entfernt. Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen. Die Redaktion/sg mehr

Di, 07/28/2015 - 11:26
Das wahre Problem...

...bei autonomen Kampfrobotern ist nicht das "Skynet"-Szenario, bei dem künstliche Intelligenzen rebellieren und die Menschheit vernichten wollen - das ist immer noch sehr weit her geholt. Nein, was mehr

Di, 07/28/2015 - 11:10
Re: Nur eine Armee von Millionen Kampfrobotern

Wie wäre es als Alternative, die Billionen für Kampfroboter stattdessen in die Verbesserung der Lebensqualität in den ärmeren Ländern zu stecken? Das würde das Flüchtlingsproblem mindestens genauso gu mehr

Di, 07/28/2015 - 11:02
Die 10 Stunden-Frist...

...halte ich natürlich ein. Und auch an Wochenenden bleibe ich ohne explizite Anordnung von oben und Zustimmung des Betriebsrates zu Hause. Aber die Aufteilung unter der Woche ist ansonsten sehr flex mehr

Do, 07/23/2015 - 12:28
[...]

Der Kommentar, auf den Sie Bezug nehmen, wurde bereits entfernt. mehr

Do, 07/23/2015 - 11:24
Seite 1 / 112