jörg Heinrich

6 Redaktionsempfehlungen
Name:
Jörg Heinrich

Kommentare von jörg Heinrich

[empty]

Drei rechtlich denkbare Ansätzte: 1.) Patent anfechten indem man die "erfinderische Höhe" anzweifelt, die Aussicht auf Erfolg kann ich nicht beurteilen. 2.) Alternativ oder bis da hin: Patienten für mehr

Di, 03/28/2017 - 20:58
[empty]

Zitat: "Das ist falsch. Die Meldung ging seitens der UN raus und ist auch im von mir verlinkten Artikel zu finden." Das habe ich anders in der Erinnerung. mehr

Di, 03/28/2017 - 19:39
[empty]

Die UN ist mit den "Rebellen-Angaben" mitlerweiler forsichtiger geworden, sie waren schließlich alle falsch. 300.-tausend Zivlisten in Aleppo wie "rebellenkreise WhiteHelmets etc behaupteten" -- fals mehr

Di, 03/28/2017 - 19:00
[empty]

Am Beschuss des Konvois gibt es schonmal überhaupt keine Zweifel. Satellitenbilder belegen dieses Verbrechen einwandfrei. Der BEschuss ist bis heute offizel ungeklärt. mehr

Di, 03/28/2017 - 18:52
[empty]

Steht im UN-Bericht -- basiert aber auf extrem unserjösen Primärquellen, Rebellen und White-Helmets. Die syrischen Stellen widersprechen. Im Gegenzug sind die Chemiwaffen-Einsätzen der Rebellen in mehr

Di, 03/28/2017 - 18:35
[empty]

Zitat: "Das einzige, was traurig ist, ist, dass Sie die zahllosen Kriegsverbrechen, die von Assad und Russland verübt wurden, relativieren." Nennen Sie bewiesene klare Kriegsverbrechen aus Ost-Aleppo mehr

Di, 03/28/2017 - 18:07
[empty]

Praktisch 90% aller Anschuldigungen gegen das syrische Militär haben sich was Ost-Aleppo betrifft nicht bestätig -- die meisten sind widerlegt. Im Gegenzug waren um 75% aller Meldungen in unseren Me mehr

Di, 03/28/2017 - 16:53
[empty]

5.) Es gab schon sehr früh Aussagen des die Merhzahl der Zivilisten in Ost-Aleppo "Menschlichen Schutzschilde" der "Terrorsiten sind -- die an der Flucht gehindert werden. https://www.heise.de/tp/fea mehr

Di, 03/28/2017 - 16:39
Seite 1 / 267