jörg Heinrich

6 Redaktionsempfehlungen
Name:
Jörg Heinrich

Kommentare von jörg Heinrich

[empty]

Benennen Sie doch mal eine Konkrete Fehlentscheidung aus Putins Wirtscahftspolitik ? Welche Reformen vermissten Sie bzw. Mirkins? Sie unterstellen erst ausbleibendes Wachstum, bis durch Fakten Gegen mehr

So, 05/29/2016 - 22:27
[empty]

Das sind alles Probleme die sich seit Sowiert-Zeit aufgebaut haben und bis heute nachwirkten. In den letzten 15 Jahre hat es zumindest einige funktionierende Anpassugen gegeben, Im Bereich Fahrzeuge mehr

So, 05/29/2016 - 20:41
[empty]

Mein Eindruck ist das Sie nicht viel von dem verstehen was Sie schreiben. Bei dem von Ihnen angesprochen Bereich von Werkzeug-Maschien ist Trumpf Weltmakrtführer oder zumindest die Nr. 2 https://en.w mehr

So, 05/29/2016 - 20:33
[empty]

Der Aufsatz von Lukjanows ist etwas länglich wenn ich Ihn durchlese bekommen ich nicht den Eindruck das er die von Ihnen genannte harte Kritik an Putisn wirschaftspolitik enthällt. Sehr wohl bekomme mehr

So, 05/29/2016 - 20:01
[empty]

Lesen Sie einfach mal die Statistiken und einfach "Üerblicksartikel" Was Sie sagen sit vollkommenern unsinn: Zitat: "in Kurzform: Die russische Industrie hat wichtige Fähigkeiten verloren und fährt mehr

So, 05/29/2016 - 18:58
[empty]

Wenn es ein Parteien und Wahlsystem nicht erreicht das Personen zur Wahl stehen welche glaubhaft die Interesser großer Befölkerungsteile vertreten und dazu auch von den Wählern wirklich gewollt werde mehr

So, 05/29/2016 - 15:18
[empty]

Zitat: "Die Probleme gehen ja noch weiter: Das außenpolitische Schwergewicht Fjodor Lukjanow etwa weist darauf hin, dass auch am Ende der Sowjetunion von den ökonomischen Problemen abgelenkt wurde, mehr

So, 05/29/2016 - 01:04
[empty]

Zitat: "Die Probleme gehen ja noch weiter: Das außenpolitische Schwergewicht Fjodor Lukjanow etwa weist darauf hin, dass auch am Ende der Sowjetunion von den ökonomischen Problemen abgelenkt wurde, in mehr

So, 05/29/2016 - 01:03
Seite 1 / 101