jörg Heinrich

3 Redaktionsempfehlungen
Name:
Jörg Heinrich

Kommentare von jörg Heinrich

Gewollte Eskalation?

letztlich ist das Spekulation aber es fällt aus das der Anschlag direkt auf ein (seit langen erstmaliges) Abklingen der "Verletzungen" der Waffenstillstands zwischen "Seperatisten" und "Kiew" folgt. mehr

So, 05/24/2015 - 13:43
Software und Programierung sind Kernkompetenz

Eingebettete Software bzw. deren Programierung sind heute Kernkompetenz der Industrie. So wie vor 100Jahre vielleicht die Stahlproducktion. Das ist aber bei uns weder bei den Entscheidern in der Indu mehr

Di, 05/19/2015 - 13:59
Verwirrte Wahrnehmung geschichtlicher Abläufe

Zitat: "Er testet mit seinem Krim-Coup, wie weit er gehen kann, ob die Alliierten Truppen schicken. Genau das hat Hitler damals mit seinem Rheinland- und Sudeten-Coups getan." Die Aussage ist nicht mehr

So, 05/17/2015 - 23:23
Weil es Gegener der Roten Armee waren

... Nachgewiesen wurde ja durch Polen das die Ukrainer für 100000tende Tötungen an Polen verantwortlich waren." auf die Frage worum das nur Ukrainer und nicht die Rote Armee gewesen sein soll: -> S mehr

So, 05/17/2015 - 22:10
Nur zur Richtigstellung 2 von 2

Nur zur Richtigstellung entschiedener Fakten: Zitat: „Man erinnert sich in Washington noch gut an die Zeit nach dem Georgien-Krieg 2008, als die Beziehungen zwischen Bush-Amerika und Russland auf ein mehr

So, 05/17/2015 - 18:23
Nur zur Richtigstellung 1 von 2

Nur zur Richtigstellung entschiedener Fakten: Zitat "Wir haben weder die Orangene Revolution im Jahr 2004 finanziert noch die Maidan-Proteste 2014. Das da draußen auf dem Maidan waren die Bürger, die mehr

So, 05/17/2015 - 18:22
Die erschreckende Tatenlosigkeit von Polizei / Verfassungschutz

Bezeichnent ist die erschreckende Tatenlosigkeit von Polizei / Staatsschutz und Verfassungschutz. Die mutmaßlichen Täter und Tätergruppen ist leicht ermittelbar, die Taten mindestens als Verfassungs mehr

Sa, 05/09/2015 - 18:37
Keine Beweise

Formal habe die Beschuldigungen gegen den Historiker nichts mit seiner Politischen Position zu tun. Das mag man glauben oder auch nicht (ich selbst glaube es nicht). Aber dafür das die Anklagen nur mehr

Fr, 05/08/2015 - 09:47
Seite 1 / 50