isserley

Name:
isserley
Wohnort:
22393

Kommentare von isserley

[empty]

http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2016-09/usa-waffenbesitz-s... ziemlich ungleich verteilt... mehr

Mi, 10/11/2017 - 12:14
[empty]

Auch da sind die Schusswaffentoten /100.000 Einwohner deutlich höher als bspw in DE oder FR. Nicht so hoch wie in den USA, weil er Erwerb eben doch stark reglementiert ist, und eine vernünftige Ausbil mehr

Mi, 10/11/2017 - 12:09
[empty]

würg. a) whataboutism / strawman - die Abtreibungen sind ein anderes Thema, und das sollte hier nicht vermischt werden. - Fettleibigkeit: Klar, riesenproblem, aber warum soll dann health care zusammen mehr

Mi, 10/11/2017 - 12:05
[empty]

"This shouldn't be a partisan issue, the guy had 47 guns. No one should own 47 of anything." Da man jeweils nur eine Waffe gleichzeitig nutzen kann ist deren Zahl völlig irrelevant. --> das ist natü mehr

Mi, 10/11/2017 - 11:58
[empty]

wie schon Heinrich schrieb ist das Unsinn. Ziel eines Gesetzes ist nicht, etwas zu 100% zu erreichen, sondern in eine Richtung zu steuern. Und das wird durch "friction" also Reibung bzw "höhere Hürde mehr

Mi, 10/11/2017 - 11:52
[empty]

nö, dann nicht mehr. z.B.: https://twitter.com/Calebkeeter/status/914872808110510080 solang allerdings weniger als 150 Millionen Angehörige von Opfern sind, kann man wohl nix ändern ... http://www.t mehr

Mi, 10/11/2017 - 11:48
[...]

Entfernt. Auf eigenen Wunsch entfernt. Die Redaktion/idg mehr

Mi, 10/11/2017 - 11:46
[empty]

Zu einem sehr kleinen Teil kann ich Ihre Argumentation sogar nachvollziehen. Aber auch dann braucht man NICHT - vollautomatische Waffen - mehr als 2 Stück (ein Gewehr zum Jagen, eine Pistole zur Selbs mehr

Mi, 10/11/2017 - 11:44
Seite 1 / 27