Infamia

187 Redaktionsempfehlungen

Artikel von Infamia im früheren Leserartikelblog

Was versteht man unter erfolgreicher Integration?

Die durch Sarrazin angestoßene Debatte über Integration und die darauf folgende Reaktion bei vielen seiner Befürworter wirft bei mir die Frage auf, was man als erfolgreiche Integration überhaupt bezei mehr
Do, 09/02/2010 - 20:44

Wenn man sich trennt

Sie: So etwas wie mich kriegst Du nie wieder! Er: Gott sei Dank!  mehr
Mo, 08/30/2010 - 11:27

Kann man Fansein in jemanden reinprügeln?

In der Nacht zum Sonntag haben etwa zwanzig teilweise vermummte "HSV-Fans" einen Angriff auf etwa fünfzig St. Pauli Fans am Bahnhof Hamburg Altona verübt, die sich zusammen mit einigen Spielern vom FC mehr
Mo, 08/23/2010 - 07:24
Seite 1 / 2

Kommentare von Infamia

[empty]

Fassungslos ist gar kein Ausdruck. Was für ein Pack. mehr

Di, 05/24/2016 - 22:05
[empty]

Schön gesagt. Nur, weil Schwule heiraten können wollen, heißt das nicht, dass sich irgendeine rechte Dumpfbacke deswegen in irgendeiner Form einschränken müsste. Nur kapieren sie es leider nicht. mehr

Mo, 05/23/2016 - 18:53
[empty]

Ich würde eher behaupten, das Grundgesetz ist der AfD egal. Deswegen blieb es liegen. mehr

Mo, 05/23/2016 - 18:42
[empty]

Und täglich eine Dose "Whataboutism". Ich erkläre es Ihnen, und glauben Sie mir, ich bin weit davon entfernt, "DIE LINKE" zu wählen. Der Unterschied lautet Populismus. Denn die FPÖ, die AfD und wie di mehr

Mo, 05/23/2016 - 18:21
[empty]

Und, was wollen Sie mir jetzt sagen? Ich war selbst mal Wahlhelfer und ich kann ihnen versichern, Betrug ist relativ unwahrscheinlich, da das Mehraugenprinzip gilt. Sie werden unabhängig voneinander e mehr

Mo, 05/23/2016 - 13:12
[empty]

Die Populisten wollen gar nicht, dass das ein guter Deal ist. Sie wollen gegen Flüchtlinge hetzen. Und wenn man dann noch politisch einen Deal mit einem türkischen Präsidenten macht, der einem qua Nat mehr

Mo, 05/23/2016 - 13:05
[empty]

Beweise haben Sie keine für diese These, außer irgendwelche Facebook-Posts von fragwürdigen Gestalten. Lügenpresse blöken aber Facebook-Posts vom sog. Anonymus-Kollektiv (welches endlich von FB gesper mehr

Mo, 05/23/2016 - 10:28
[empty]

Bildung würde so manches Problem lösen. Wenn man sich die Wähler der FPÖ ansieht, dann sind es überwiegend männliche Arbeiter aus dem eher ländlichen Raum. Also mit wenig Bildungshintergrund. Kein W mehr

Mo, 05/23/2016 - 10:26
Seite 1 / 705