Infamia

187 Redaktionsempfehlungen

Artikel von Infamia im früheren Leserartikelblog

Was versteht man unter erfolgreicher Integration?

Die durch Sarrazin angestoßene Debatte über Integration und die darauf folgende Reaktion bei vielen seiner Befürworter wirft bei mir die Frage auf, was man als erfolgreiche Integration überhaupt bezei mehr
Do, 09/02/2010 - 20:44

Wenn man sich trennt

Sie: So etwas wie mich kriegst Du nie wieder! Er: Gott sei Dank!  mehr
Mo, 08/30/2010 - 11:27

Kann man Fansein in jemanden reinprügeln?

In der Nacht zum Sonntag haben etwa zwanzig teilweise vermummte "HSV-Fans" einen Angriff auf etwa fünfzig St. Pauli Fans am Bahnhof Hamburg Altona verübt, die sich zusammen mit einigen Spielern vom FC mehr
Mo, 08/23/2010 - 07:24
Seite 1 / 2

Kommentare von Infamia

[empty]

Die Realität hat ihn nicht eingeholt, sondern überholt. mehr

Mo, 06/27/2016 - 20:10
[...]

Entfernt. Bitte bleiben Sie in Ihren Kommentaren sachlich. Die Redaktion/ur mehr

Mo, 06/27/2016 - 15:31
[empty]

Im Unterschied zu Messi habe ich den Eindruck, Ronaldo gibt für Portugal alles. Insofern hinkt der Vergleich nicht. Zufrieden geben wird sich Ronaldo trotzdem nicht mit einem 2. Platz. Und die Losung mehr

Mo, 06/27/2016 - 13:33
[empty]

Müller ist jemand, der dem Ball hinterherrennt. Sieht oft unbeholfen aus, aber er gibt halt nie auf. Das macht ihn so wertvoll. Andere geben den Ball oft zu früh verloren und ermöglichen dem Gegner so mehr

Mo, 06/27/2016 - 13:30
[empty]

Ich sage nicht, dass es unmöglich ist. Und natürlich ist ein Finale etwas ganz Großes. Aber es liegt halt in der Natur der Sache, dass sich Spieler wie Messi, Ronaldo und Co. zweite Plätze nicht als E mehr

Mo, 06/27/2016 - 12:25
[empty]

Es liegt in der Natur der Sache, dass Spieler wie Messi, Ronaldo und Co. sich ungerne mit zweiten Plätzen zufrieden geben. Insofern glaube ich schon, dass Messi mit 29 einen Haken hinter das Thema Nat mehr

Mo, 06/27/2016 - 12:21
[empty]

Erinnert mich übrigens an meine Tennisvergangenheit. Der Klassiker am Netz nach dem Spiel bei einem eindeutigen 6:0, 6:1.: "Das Ergebnis spiegelt nicht den tatsächlichen Spielverlauf wieder". Dazu mus mehr

Mo, 06/27/2016 - 10:11
[empty]

In einem Achtelfinale treffen selten die Titelfavoriten aufeinander (Ausnahme bei dieser EM, aber die Gründe sind bekannt), sondern i.d.R. der Gruppenerste gegen einen Gruppenzweiten, oder in dem Fall mehr

Mo, 06/27/2016 - 10:08
Seite 1 / 722