Ilsetraud Rückauer

Name:
Ilsetraud Rückauer
Wohnort:
79100 Freiburg
Jahrgang:
1951

Kommentare von Ilsetraud Rückauer

da schädlich/ dort erforderlich

"Wir dürfen das Thema Sexualität nicht als etwas schä(n)dliches betrachten" mit genau diesem Argument werden in einigen Jahren wahrscheinlich nackte Kinder auf Fotos eingeordnet. Auch jetzt gibt es di mehr

Mi, 02/19/2014 - 09:00
[…]

ja - Kinder müssen geschützt werden vor Pädophilen, aber auch vor den übereifrigen Betreibern des Bildungsplanes 2015 für sexuelle Vielfalt! Beide Gruppen instrumentalisieren Kinder zu ihren eigenen Z mehr

Di, 02/18/2014 - 23:49
dieses komplexe Thema...

...wurde in vielen Beiträgen hier ganz gut beleuchtet. Mich spricht neben den schlimmen charakterlichen und psychischen Defiziten der Gewalttäter und neben der notwendigen Einmischung der Zeugen aber mehr

Fr, 01/31/2014 - 19:12
Als Begründung für den 1.Klasse-Flug...

...wurde TvE im Radio zitiert: die Menschen (am Zielort) hätten doch einen ausgeruhten Bischof erwartet und verdient. Wenn das nicht für selbstloses Handeln spricht... mehr

Sa, 10/12/2013 - 17:37
Bereit!

gerade die Christen werden doch wohl bereit sein, Flüchtlinge aufzunehmen, die aus Angst um ihr Leben aus Syrien flüchten. Besonders diejenigen, die noch ein Zimmer frei haben oder gar eine Ferienwohn mehr

Di, 10/08/2013 - 23:14
gegenseitig respektieren...

...scheint mir die beste Lösung zu sein. Bin die vielen Jahre auch immer gut damit gefahren, nicht nur im Zug. Die Kinder (immerhin neun) mussten Rücksichtnahme einfach lernen, und mit der Bemühung da mehr

Sa, 08/24/2013 - 20:45
mehr Erkenntnis, als erwartet...

dieser Artikel mit den vielen Foristen-Beiträgen fordert mich doch zum weiteren Nachdenken auf. Mir scheint, dass gerade der Umgang mit dem Pferd oft auf egoistischen Motiven beruht. Die sind: Macht mehr

So, 06/16/2013 - 22:13
Herr Franck - Sie wenden den Autorentrick an :-)

und ich danke Ihnen für die Gelegenheit, auf Ihre Provokation zu reagieren. "Diese Ausrede ist jedoch nichts mehr als ein fauler Grund der Rechtfertigung" Ich wüsste nicht, wieso ich mich rechtferti mehr

Do, 06/13/2013 - 18:15
Seite 1 / 14