Das Profilbild von Illairen

Illairen

6 Redaktionsempfehlungen
Name:
Florian
Wohnort:
München
Jahrgang:
1991

Meine Interessen

Bücher:
Nietzsche, Foucault, Adorno Science/Fiction/Fantasy/Manga/Trash ^^
Film/TV:
Quentin Tarantino- Filme, Herr der Ringe, Star Wars
Musik:
Metal, Rock, Alternative

Kommentare von Illairen

Den Artikel auch lesen

Der Artikel hat Russland doch nicht als Land des Bösen beschrieben, sondern lediglich die wirtschaftliche Situation des Landes beschrieben ;D Während der Eurokrise hat man über Griechenland ähnliche mehr

Mi, 12/17/2014 - 23:20
Endlich!

Das Embargo hat der kubanischen Wirtschaft massiv geschadet. Das Aufheben desselben wird eine wesentliche Verbesserung der Lebensbedingungen der Kubaner nach sich ziehen. Im Sinne von Wandel durch Ann mehr

Mi, 12/17/2014 - 18:21
Die Feder ist stärker als das Schwert.

3 Faktoren - der sinkende Ölpreis, die Wirtschaftssanktionen und eine verfehlte nationale Wirtschaftspolitik mit strukturellen Verkrustungen sind verantwortlich für den wirtschaftlichen Abstieg Russla mehr

Mi, 12/17/2014 - 15:43
Desillusioniert

Ich habe genug davon. Es ändert sich nie. Die Wir-Sie Beziehung, das Grundübel jeder Ausgrenzung bleibt in jeder Gesellschaft zu jeder Zeit bestehen. In jeder Generation, in jeder Zeit muss man die g mehr

Fr, 11/28/2014 - 14:54
Wandel durch Sanktionen

Russland hat nicht die geopolitische Bedeutung der Sowjetunion und Deutschland ist nicht mehr in einer Position der Schwäche wie die Westdeutsche Bundesrepublik. Ein Kotau vor Putin ist vollkommen una mehr

Fr, 11/28/2014 - 13:27
Das großum Revolution

Sehr geehrtum Professorum Hornscheidt, ich dankum Ihnum für Ihrum Einsatz für einum freium anti patriarchalum Gesellschaft. Künftigi Generationi werden Ihnum Denkmäli errichti. mehr

Mo, 11/24/2014 - 10:40
Jordanien

Mutiger und wichtiger Auftritt, schade nur, dass Jordanien selbst kein Musterbeispiel darstellt was die Einhaltung von Menschenrechten betrifft. https://freedomhouse.org/report/freedom-world/2014/jo mehr

Fr, 11/21/2014 - 16:14
Zustimmung

Dass Terroranschläge für diese Organisationen immer eine Art Marketing darstellen, das auch dazu dient neue Rekruten anzuwerben, ist vollkommen richtig. Das sagt auch die aktuelle Counterinsurgency-F mehr

Mo, 11/17/2014 - 01:11
Seite 1 / 35