Mein Profilbild

Illairen

6 Redaktionsempfehlungen
Name:
Florian
Wohnort:
München
Jahrgang:
1991

Meine Interessen

Bücher:
Nietzsche, Foucault, Adorno Science/Fiction/Fantasy/Manga/Trash ^^
Film/TV:
Quentin Tarantino- Filme, Herr der Ringe, Star Wars
Musik:
Metal, Rock, Alternative

Kommentare von Illairen

Demographie

Wenn man jetzt noch hergehen würde und das Geld für die "Mütterrente" und die "Rente mit 63" lieber in Bildung und in die Zukunft investieren würde könnte man fast zufrieden sein. Eine Greencard a [weiter…]

03.04.2014 - 17:31
Nicht richtig

300 Jahre ohne Krieg? Das glauben sie doch selber nicht. Nennen sie mir die Periode die sie meinen und ich bin sicher, dass ich ihnen ein Dutzend Kriege der Römer nennen kann. Was den Anrufbe [weiter…]

03.04.2014 - 15:45
Naja..

Eine Volksabstimmung gesichert durch russische Soldaten, die Beobachter der OECD nicht ins Land lassen...eine Volksabstimmung mit über 95% Zustimmung....an solchen Ergebnissen hätte auch Genosse Honec [weiter…]

31.03.2014 - 17:45
Tja..

Da stellt sich mir die Frage ob das eine Unrecht das andere Unrecht wider gutmacht? Meiner Meinung nach ist das nicht so. [weiter…]

31.03.2014 - 17:35
Das ist nicht das Ende

Die Sache ist nicht ausgestanden. Russland fühlt sich geopolitisch eingekreist; durch die NATO, die EU, die USA und deren Assoziierte, die oftmals den postsowjetischen Staaten bessere materielle u [weiter…]

31.03.2014 - 17:16
Analogien sind aber da

Jeder geschichtliche Vorgang ist historisch einzigartig. Das ändert nichts daran, dass man Vergleiche ziehen kann....und sollte....um frühere Fehler zu vermeiden. Ob man jetzt ausgerechnet den Ver [weiter…]

31.03.2014 - 16:38
Der Vergleich passt

Die Mehrheit der Bevölkerung im Sudentenland wollte ein Teil von Nazideutschland werden Die Mehrheit der Bevölkerung auf der Krim wollte Teil von Russland werden Check Das Sudentenland wurde gege [weiter…]

31.03.2014 - 16:31
Polnische Truppenverlegung

Polens Reaktion ist die einzig richtige. Mit Diplomatie und Appeasement-Politik kommt man bei Putin nicht weit. Der lässt sich nur durch das Schaffen von Fakten beeindrucken. Eigentlich müss [weiter…]

02.03.2014 - 22:38
Seite 1 von 33