Ijon Tichy

35 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Ijon Tichy

Ich verstehe das Verhalten der Polizisten nicht

Wenn die Polizisten davon ausgegangen sein sollen, dass da jemand mit einer scharfen Waffe herumläuft - wieso sind sie mit ihrem Wagen bis unmittelbar vor den Jungen vorgefahren? Damit hätten sie sich mehr

Do, 11/27/2014 - 12:36
@33: Und was bitte soll das mit dem Thema zu tun haben?

Dass Medikamente Nebenwirkungen und Risiken haben können, ist ja wohl trivial. Allerdings sind diese im Fall der beiden Wirkstoffe der "Pille danach" überschaubar. Und was bitte hat die regelmäßige un mehr

Do, 11/27/2014 - 11:12
@26: Leider zu wenigen bekannt

Wenn ich in Diskussionen den Gegnern der "Pille danach" erkläre, dass es leider eine biologische Tatsache ist, dass bei Säugetieren nur etwa die Hälfte bis zwei Drittel aller befruchteten Eizellen sic mehr

Do, 11/27/2014 - 09:31
@22: Wieso "Was wäre wenn"?

Es ist doch bereits so, dass rund die Hälfte aller Gesetzes-Beschlüsse bzw. -Änderungen im Bundestag auf EU-Richtlinien basiert oder unmittelbar als EU-Verordnung Gesetzeskraft in der BRD erhält. MfG mehr

Do, 11/27/2014 - 08:56
@102: So langsam nähern wir uns an...

Zitat: "In einem Rechtsstaat werden Menschen nicht zu Haftstrafen verurteilt und sozial ruiniert, weil sie oder andere bestimmte Sachverhalte für "wahrscheinlich" oder "plausibel" halten, sondern nur, mehr

Mo, 11/24/2014 - 23:14
@97: Oje, trauriges Rückzugsgefecht.

Ich weiß ja nicht, in welcher Welt Sie leben - aber für die Bewertung der Glaubwürdigkeit aktueller Aussagen hat dies durchaus Relevanz. MfG, Ijon Tichy mehr

Mo, 11/24/2014 - 22:52
@96: Welche Maschinerie?

Die Maschinerie unbelegter Verschwörungstheorien, in denen sich die Akteure mit mehr oder weniger geschickter Thesenaufstellung zu der eigenen Meinung passende Interpretationen eines Geschehens aus de mehr

Mo, 11/24/2014 - 22:42
@91: Mal abgesehen davon, dass es 2005 einen Prozess gab...

...indem entsprechende Zeugenaussagen gemacht wurden, wäre auch eine falsche öffentliche Bezichtigung, dass jemand eine Straftat begangen habe, für diese Damen justiziabel - mit allen daraus möglicher mehr

Mo, 11/24/2014 - 22:25
Seite 1 / 121