Ijon Tichy

35 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Ijon Tichy

@611: Keine weiteren Fragen

Diese Herumdruckserei des Herrn, der sich angeblich mit Psychlogie auskennt, lässt in mir eine gewisse Fremdscham aufsteigen. Ich verabschiede mich daher für heute. MfG, Ijon Tichy mehr

Sa, 12/20/2014 - 20:36
@595: Der Herr Broder mal wieder...

Broder, zit. nach Ihnen: "Sie ahnen, dass irgendetwas nicht stimmt, wenn ihnen immer wieder gesagt wird, es gebe keine "Armutseinwanderung", sie aber gleichzeitig jeden Tag hören und lesen, dass die G mehr

Sa, 12/20/2014 - 20:30
Beitrag zur Rettung des Abendlands...

http://de.toonpool.com/user/463/files/krippe_316149.jpg :-) MfG, Ijon Tichy mehr

Sa, 12/20/2014 - 18:39
@457: Verschiebung von Aggression

Das Problem der "Verschiebung von Aggression" auf Sündenböcke ist psychologisch und neurobiologisch inzwischen recht gut erforscht. Als einführende Literatur empfehle ich das Buch des Neurobiologen Jo mehr

Sa, 12/20/2014 - 18:10
Schöne Kolumne für ein besinnliches Weihnachten

http://www.saarbruecker-zeitung.de/leben-in-saarbruecken/stadtleben/art2... MfG, Ijon Tichy mehr

Sa, 12/20/2014 - 16:58
Sachlich gegen Sündenböcke (Forts.)

Demokratische Politik muss die Sorgen von Menschen ernst nehmen, aber auch ganz klar hervorheben, dass monokausale Thesen die Wirklichkeit verfälschen und dass Menschen, die damit hausieren gehen, i.d mehr

Sa, 12/20/2014 - 14:10
Sachlich gegen Sündenböcke

Was hier gerade mit der Entstehung der PEGIDA passiert, ist leider sozialwissenschaftlich nur zu gut bekannt: Die zunehmende Unsicherheit in einer sich rasant wandelnden Welt weckt bei vielen Menschen mehr

Sa, 12/20/2014 - 14:09
Korrektur zu 116

Entschuldigung, der Zeitungsartikel von von einem anderen Mitforisten zitiert. MfG, Ijon Tichy mehr

Do, 12/18/2014 - 20:06
Seite 1 / 125