Ijon Tichy

38 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Ijon Tichy

[empty]

@ JohnJay: "Alles auf den Schwarzen schieben"? Die Rassismus-Karte in einem Fall zu spielen, in dem sowohl weiße als auch schwarze Frauen Beschuldigungen erhoben haben, erscheint mir schon recht verw mehr

Mi, 06/14/2017 - 07:00
[empty]

Fassen wir den Fall mal zusammen, so wie er sich mir bisher darstellt: Cosby hat eingeräumt, regelmäßig Ehebruch mit zahlreichen Frauen begangen zu haben, während er gleichzeitig öffentlich als Moral mehr

Di, 06/13/2017 - 20:04
[empty]

@ Generation-E: Zitat: "Erhöht sich die schwere dieses Tatbestandes, wenn man jemanden auf Basis einer bewussten diffamierenden Falschaussage anzeigt?" § 187 Verleumdung bezieht sich nur darauf, da mehr

Di, 06/13/2017 - 17:55
[empty]

@ Generation-E: Zitat: "Es sollte aus meiner Sicht aber auch die Möglichkeit geben, eine Person wegen der falschen Beschuldigung und der dadurch entstehenden Rufschädigung bei dem Vorwurf der Vergewa mehr

Di, 06/13/2017 - 16:39
[empty]

@ Palatin: Zitat: "Meine Aussage war, hätte bereits die erste Dame Herrn Cosby angezeigt wäre es vielleicht nicht zu den nachfolgenden weiteren Missbräuchen gekommen." Oh, dann kennen Sie also alle mehr

Di, 06/13/2017 - 13:35
[empty]

@ Palatin: In diesem Prozess geht es aber um den Fall Constand - und Sie wollen dieser Frau doch wohl nicht auch noch die Verantwortung für das Verhalten anderer geben? MfG, Ijon Tichy mehr

Di, 06/13/2017 - 11:48
[empty]

@ Rage against the Washmachine: Zitat: "Auch wenn hier natürlich eine 50/50 Chance besteht das was dran ist." Wie kommen Sie auf 50/50? Betrachten wir den Fall Cosby einmal ganz nüchtern mittels W mehr

Di, 06/13/2017 - 11:22
[empty]

@ Palatin: Zuerst mal: Der Mann heißt BILL Cosby, nicht Bing (Sie verwechseln ihn wohl mit Bing CROSBY) - wenn Sie noch nicht mal den korrekten Namen dieses Herren kennen, frage ich mich, wieviel (o mehr

Di, 06/13/2017 - 11:15
Seite 1 / 156