Das Profilbild von Ijoma Mangold

Ijoma Mangold

Stellvertretender Ressortleiter Feuilleton DIE ZEIT
Name:
Ijoma Mangold
Jahrgang:
1971

Mein Kurzporträt

Über mich:

Er ist in Heidelberg geboren und hat Literatur und Philosophie in München und Bologna studiert. Seine journalistische Karriere begann er als Redakteur bei der "Berliner Zeitung". 2001 holte ihn die "Süddeutsche Zeitung" nach München ins Literatur-Ressort. Im Frühjahr 2009 kam er zu der ZEIT, er ist stellvertretender Chef des Ressorts Feuilleton/Literatur. Seit Juli 2009 ist er auch einer der
"Vorleser" in der neuen ZDFLiteratursendung.

Neue Artikel

Kinderbücher für Erwachsene

Kinder brauchen Mumins

Die finnische Universalkünstlerin Tove Jansson lebe hoch! 
21.08.2014 - 03:10
Judith Hermann

Sind stille Wasser tief?

Lethargisch und ausrechenbar: In Judith Hermanns erstem Roman "Aller Liebe Anfang" wird die Lakonie so lakonisch, dass sie von Prätention nicht mehr zu unterscheiden ist. 
14.08.2014 - 09:32
Überwachung

Diese Welt ist neu, ist sie auch schön?

Dave Eggers' Roman "Der Circle" wurde in den USA als Manifest unserer Zukunft gelesen. Es greift unsere Angst vor Überwachung dramatisch auf. Fünf Fragen und Antworten 
07.08.2014 - 03:25

Kommentare von Ijoma Mangold

Der Benutzer hat bisher keine Kommentare geschrieben.