Mein Profilbild

Ijoma Mangold

Stellvertretender Ressortleiter Feuilleton DIE ZEIT
Name:
Ijoma Mangold
Jahrgang:
1971

Mein Kurzporträt

Über mich:

Er ist in Heidelberg geboren und hat Literatur und Philosophie in München und Bologna studiert. Seine journalistische Karriere begann er als Redakteur bei der "Berliner Zeitung". 2001 holte ihn die "Süddeutsche Zeitung" nach München ins Literatur-Ressort. Im Frühjahr 2009 kam er zu der ZEIT, er ist stellvertretender Chef des Ressorts Feuilleton/Literatur. Seit Juli 2009 ist er auch einer der
"Vorleser" in der neuen ZDFLiteratursendung.

Neue Artikel

Das war meine Rettung

"Man macht sich ja schon nackig als Schauspieler"

Der Schauspieler Max Riemelt merkte nicht, dass ihn Kollegen für arrogant hielten – bis ihm eine Pädagogin die Wahrheit sagte. 
03.04.2014 - 08:00
"Deutschland von Sinnen"

Volle Ladung Hass

Das Buch "Deutschland von Sinnen. Der irre Kult um Frauen, Homosexuelle und Zuwanderer" des türkischstämmigen Autors Akif Pirinçci strotzt vor Menschenverachtung. 
03.04.2014 - 08:00
Lyrik

Gedichte im Kanzleramt

Lyrik ist eine leise Gattung. Aber sie besitzt Selbstbewusstsein. 
27.03.2014 - 07:00

Kommentare von Ijoma Mangold

Der Benutzer hat bisher keine Kommentare geschrieben.