Das Profilbild von Ijoma Mangold

Ijoma Mangold

Stellvertretender Ressortleiter Feuilleton DIE ZEIT
Name:
Ijoma Mangold
Jahrgang:
1971

Mein Kurzporträt

Über mich:

Er ist in Heidelberg geboren und hat Literatur und Philosophie in München und Bologna studiert. Seine journalistische Karriere begann er als Redakteur bei der "Berliner Zeitung". 2001 holte ihn die "Süddeutsche Zeitung" nach München ins Literatur-Ressort. Im Frühjahr 2009 kam er zu der ZEIT, er ist stellvertretender Chef des Ressorts Feuilleton/Literatur. Seit Juli 2009 ist er auch einer der
"Vorleser" in der neuen ZDFLiteratursendung.

Neue Artikel

Teju Cole

"Ich werde nicht Präsident"

Teju Cole ist angesagt: Ijoma Mangold  hat mit dem Autor in New York über seine Bücher und sein Leben zwischen den Welten gesprochen. 
26.03.2015 - 03:01
Das war meine Rettung

"Humorvoll zu bleiben ist bis heute mein Überlebensmittel"

Der Regisseur Thomas Ostermeier ist als Sohn eines trinkenden Soldaten aufgewachsen. Seitdem kämpft er gegen die Angst, die Fehler seines Vaters zu wiederholen. 
10.02.2015 - 11:58
Verkannte Genies

F. G. Klopstock: Hört ihr den Donner des Herrn?

Der Empfindsame: Friedrich Gottlieb Klopstock verhalf in der Dichtung dem modernen Subjekt zu seinem Gefühlsleben. 
22.01.2015 - 03:51

Kommentare von Ijoma Mangold

Der Benutzer hat bisher keine Kommentare geschrieben.