Das Profilbild von Ijoma Mangold

Ijoma Mangold

Stellvertretender Ressortleiter Feuilleton DIE ZEIT
Name:
Ijoma Mangold
Jahrgang:
1971

Mein Kurzporträt

Über mich:

Er ist in Heidelberg geboren und hat Literatur und Philosophie in München und Bologna studiert. Seine journalistische Karriere begann er als Redakteur bei der "Berliner Zeitung". 2001 holte ihn die "Süddeutsche Zeitung" nach München ins Literatur-Ressort. Im Frühjahr 2009 kam er zu der ZEIT, er ist stellvertretender Chef des Ressorts Feuilleton/Literatur. Seit Juli 2009 ist er auch einer der
"Vorleser" in der neuen ZDFLiteratursendung.

Neue Artikel

Das war meine Rettung

"Der wird seinen Weg schon machen"

In der Schule zweifelte Westbam an sich. Ein Satz seines Französischlehrers rettete ihn. Auf das große Desaster seiner Geschichte wartet der Musiker aber noch. 
09.08.2015 - 02:36
Roman

Wo steht der Feind?

Ulrich Peltzers neuer Roman erzählt vom Kampf um den Lebenssinn in Zeiten des Finanzkapitalismus 
06.08.2015 - 03:07
Bachmann-Preis

Jeder Text ein Act

So rum ist auch mal gut: Dieses Jahr gab es beim Bachmann-Wettbewerb mehr hervorragende Texte als Preise – ein Missverhältnis, mit dem es sich gut leben lässt. 
23.07.2015 - 02:11

Kommentare von Ijoma Mangold

Der Benutzer hat bisher keine Kommentare geschrieben.