ihana

Name:
Ina Ina

Kommentare von ihana

Verschärfung des Generationenkonflikts vorprogrammiert

Entscheidungen wie "Rente ab 63" sind absolut nicht zeitgemäß und widersprechen der demographischen Entwicklung. Nicht nur bei Beamten. Da jedoch die Wähler immer älter werden... Für die jüngeren [weiter…]

28.12.2013 - 18:10
CSU: "Wer betrügt, fliegt"

Und ich dachte Betrug ist Standard bei der CSU... [weiter…]

28.12.2013 - 11:55
Subjektivität?

Sie schreiben: "in einem amerikanischen Buch las ich.." und nutzen hier beispielhaft Lieder als Belege ihrer Position. Das ist doch recht subjektiv. Demgegenüber wertete Allik statistisch Daten au [weiter…]

28.12.2013 - 11:53
Wenn er das liest - hat er sich auch verlesen!

"Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Bei entsprechender Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt." Das steht in den Stellenanzeigen, und nicht das, was Sie behaupten [weiter…]

29.03.2013 - 13:30
Was mich interessiert

Im Artikel ist leider nicht genannt, wie viele Mitarbeiter bei der Hotline bzw. der Ausstiegshilfe beschäftigt sind. Mehr oder weniger als Aussteigewillige? [weiter…]

09.11.2012 - 13:44
Deutschland - wieder am wenigsten fortschrittlich. Frauensache?!

Die Entscheidung, die Pidana ohne ärztliche Verschreibung erhalten zu können, ist längst überfällig. Die "ärztliche Beratung" vor der Verschreibung findet praktisch fast nicht statt - und behindert de [weiter…]

11.09.2012 - 19:54
Ich hätte es ja nicht geglaubt, dass dieser Test zugelassen wird

in Deutschland, wo wir in allen derartigen Themen die rückschrittlichsten in Europa sind (Abtreibung, Pille danach...). Ich verstehe die Argumentation "Früherkennung diskriminiert Menschen mit Down [weiter…]

21.08.2012 - 07:58
Seite 1 von 11