Iceland62

4 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Iceland62

[empty]

Was hat das Empfinden für Göttliches mit dem Glauben an Gott zu tun? Wohl ebensoviel, wie ein Empfinden für Zwietracht mit dem Glauben an Eris, oder das Empfinden für Liebe mit dem Glauben an Amor zu mehr

Mo, 02/08/2016 - 16:51
[empty]

Atheismus ist kein Glaube, sondern ein Unglaube. Üblicherweise können Menschen zwischen beidem recht gut unterscheiden. Es ist nicht meine Überzeugung an die ich nicht glaube. Selbstverständlich kann mehr

Mo, 02/08/2016 - 00:39
[empty]

Mir gefällt der Begriff, obwohl ich ihn bisher noch nicht gehört hatte. Mit dem Begriff wird verdeutlicht, dass es außer den organisierten Religionen mit fixen vermeintlich heiligen Lehrmeinungen, auc mehr

So, 02/07/2016 - 23:50
[empty]

"Das ist selbst eine Art von Religion. Eine Religion des Atheismus." Wenn ich solche Aussagen höre, dann Frage ich mich schon, ob dem, der sie äußert bewußt ist, dass der Begriff "Religion" eine spezi mehr

So, 02/07/2016 - 23:44
[empty]

Ich halte diesen Satz für eine Vernünftelei. Sprache ist ein missverständliches Kommunikationsmedium. Und nun können Menschen, die diesen Satz für tiefsinnig halten herumdeuteln, was damit überhaupt g mehr

So, 02/07/2016 - 23:03
[empty]

Das ist auch meine Meinung und darin liegt auch das Ärgernis. Denn Vertrauen ist subjektiv. Ob ein König ein wahrer König ist oder nicht, liegt im Vertrauen seiner Untertanen begründet. Daher kann es mehr

So, 02/07/2016 - 22:39
[empty]

Was Sie da versuchen, ist laut Nowak vergebene Mühe: denn die Existenz Gottes ist laut Nowak nicht wissenschaftlich prüfbar. Laut Kant liegt Gott jenseits aller Erfahrung. Laut katholischer Lehre nic mehr

So, 02/07/2016 - 22:18
[empty]

Religiöser Glaube ist nicht objektives Für-Wahr-Halten, sondern ein festes Vertrauen und damit subjektiv. Gerne unterscheiden Theologen zwischen "Believe" und "Faith" ohne sich die Subjektivität von mehr

Fr, 02/05/2016 - 17:49
Seite 1 / 37