iboo

2 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von iboo

Immerhin spricht der Minister das Ausbeutungs-Problem an

während noch vor gar nicht langer Zeit unter "Entwicklungshilfe" verstanden wurde, dass wir den "unterentwickelten Ländern" ein paar Almosen zahlen und denen unsere hilfreiche Technologie liefern (bzw mehr

Fr, 12/05/2014 - 11:20
Jetzt muss die SPD aber schleunigst die 5%-Hürde abschaffen!

Sonst schafft sie's nach der nächsten Wahl nicht mehr ins Parlament. Schließlich ist schon die FDP aus dem Bundestag geflogen, weil sie zu heftig mit den Wirtschaftslobbyisten herumgekungelt hat. mehr

Fr, 11/28/2014 - 13:58
Das Tragische bei den typischen "Händeringend-Berufen",

von denen also regelmäßig in Pressemeldungen verlautet wird, dass angeblich ganz verzweifelt "Fachkräfte" gesucht werden, ist, dass gerade für diese Jobs (Krankenpfleger, Busfahrer, Köche, Gebäuderein mehr

Fr, 11/28/2014 - 10:46
Autsch, das tut ja weh!

Und man merkt mal wieder, dass die Regierung exakt 0,0 Ahnung von Technik hat: Denn selbst wenn Blackberry denen "Einblick" in den kompletten Quellcode gegeben haben sollte (was unwahrscheinlich ist, mehr

Fr, 11/28/2014 - 08:38
Das wäre eigentlich mal wieder ein Fall für das Kartellamt

weil hier ganz offenbar die Raststätten-Restaurantketten als Monopolunternehmen mal wieder einen Konkurrenten vom Markt drängen. Aber da auch in den Kartellbehörden ganz fleißig an Personal "gespart" mehr

Mi, 11/19/2014 - 10:53
"Investitionen" sind keine Investitionen

Das eigentliche Problem liegt darin, dass der Begriff "Investitionen" heutzutage regelmäßig missbraucht wird für Geschäftstätigkeiten, die etwas ganz anderes sind. Nach volkswirtschaftlicher Definitio mehr

Mo, 11/17/2014 - 16:56
Was der Chef des Weltstahlverbands hier mal wieder verschweigt

ist, dass die EU - auf vehementen Druck der Industrie und der Deutschen Bundesregierung - fast der gesamten Industrie die Emissionshandels-Zertifikate zum Nulltarif schenkt und ihnen damit ohne jde Ge mehr

Sa, 11/15/2014 - 19:06
Na fein, dann darf man also auch Raubkopien & Kinderpornos ver-

breiten - wenn man so schlau ist, diese auf einem Satelliten zu speichern. Denn der befindet sich ja außerhalb des gesetzlichen Geltungsbereiches der BRD - und in den Weiten des Weltalls gelten bekann mehr

Sa, 11/15/2014 - 12:55
Seite 1 / 64