HugosBall

4 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von HugosBall

Nicht gratis.

"Mac OS X ist schon seit Jahren entweder zum Preis eines Restaurantbesuchs oder wie bei den letzten paar Versionen gratis erhältlich, Android iOS und Konsorten sowieso. Und das hat nie was mit der Qua mehr

Fr, 03/20/2015 - 10:48
Quantified Self: Die Goldmine des Data Minings

"Nicht mehr nur die eigenen Schritte, der eigene Schlaf und die eigenen Körperfunktionen werden protokolliert, sondern eben auch die Freundschaften und Bekanntschaften auf Kosten und Nutzen abgeklopft mehr

Fr, 02/27/2015 - 10:59
Das ist einfach unfassbar

Wann hat es das letzte Mal einen festeren, öffentlicheren Schlag ins Gesicht der Demokratie gegeben? Meine Stimme haben diese rückgratlosen Opportunisten nie gehabt und werden sie auch nie bekommen. mehr

Mi, 01/21/2015 - 15:12
Was lesen Sie denn? Oder lesen Sie nicht?

"Ganz ehrlich: Ich habe keinerlei Verständnis dafür, dass Gedichte an der Schule überhaupt gelesen werden dürfen. Ich finde, dass man die Begeisterungsfähigkeit und die Neugier von Kindern auch deutli mehr

Sa, 01/17/2015 - 10:20
Danke für den Tipp

Hallo suchenwi, danke für den Hinweis auf diesen Text (den ich noch nicht kannte). Das gibt natürlich eine Leserempfehlung von mir. Ich denke, das Gedicht von Enzensberger thematisiert gerade dadurc mehr

Sa, 01/17/2015 - 10:12
Das sehe ich anders

"Es fängt ja damit an, dass vorallem an den Gynasien wenig bis gar nichts für die Berufsfindung getan wird." Das stimmt so nicht. Heute informieren sich Schülerinnen und Schüler notgedrungen schon se mehr

Fr, 01/16/2015 - 17:50
Gedichte SIND das Leben

Sehen Sie es mal so: Wer sollte denn bitte festlegen, was genau das eigentlich sein soll, was einen nach der Schule erwartet? Sie? Ich? Das Bildungsministerium? Wir würden doch alles etwas ganz andere mehr

Fr, 01/16/2015 - 17:42
Weil der Anspruch selbst falsch ist

"Es geht einfach nur darum, den Schülern in einer Sonderstunde mit auf den Weg zu geben was sie nach der Schule erwartet. Was ist denn daran bitte so verkehrt?" Verkehrt daran ist, dass einem das nie mehr

Fr, 01/16/2015 - 17:30
Seite 1 / 33