Hotakka

1 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Hotakka

[empty]

Das ist beileibe nicht nur in Berlin so - ich war in Fürth/Bayern vor einigen Wochen mit einem Syrer beim zuständigen Jobcenter, der seit Wochen auf den Lebensunterhalt für seine fünfköpfige Familie w mehr

Do, 01/28/2016 - 09:19
Nicht überzeugend und zu kurz gedacht...

...erscheint mir dieser Artikel, nachdem ich hier in der ZEIT mehrere zum Thema 'Erben' gelesen habe. Hier werden einige wichtige Fakten völlig unterschlagen, um aus einem gesellschaftspolitischen Sac mehr

So, 07/19/2015 - 13:35
Ergänzung

Ach ja, und da würde ich einen Teufel tun, der Post auch noch zu helfen, den Streik zu untergraben! mehr

So, 06/21/2015 - 11:45
Übergeordnetes Ziel!

Klar ist das blöd, dass jetzt unsere Briefe und Pakete teils liegen bleiben. Aber es geht doch nicht nur darum! Es wird hier versucht, einen Konzern in die Schranken zu weisen, der Ausbeutung ausweite mehr

So, 06/21/2015 - 11:43
Ansparen!

Wir haben auch nicht die Möglichkeit, unserem Kind jeden Monat den vollen Unterhalt zu zahlen. Aber wir haben in den Jahren vor dem Studium einfach immer was zur Seite gelegt und jetzt hat unser Sohn mehr

Do, 06/04/2015 - 06:11
Sie verwechseln da was:

Staatlich geprüfte Erzieherin ist ein Beruf, der an einer Fachakademie für Sozialpädagogik gelehrt wird und für Jobs in der Kinder- und Jugendpädagogik, Behindertenhilfe oder Erwachsenenbildung qualif mehr

Di, 05/12/2015 - 17:47
Ach ja, Frau Waltemath:

'Arbeiterkind' zu sein (was Sie nicht sind), ist keine Schande, das bewusste Totschweigen einer solchen Tatsache aber ist keine schöne Sache. Seit wann hat 'Arbeiterfamilie' etwas mit problematischen mehr

Fr, 03/13/2015 - 18:29
Fast eine scharfsinnige Akademikerin...

Eine recht ungenaue und fehlerhafte Definition von 'Arbeiterkind'! Ein Arbeiter ist laut Wikipedia: " Ein Arbeiter ist ein Mensch mit Erwerbstätigkeit, die weitgehend aus physischer Arbeit ohne Selbst mehr

Fr, 03/13/2015 - 18:05
Seite 1 / 9