Horatio Caine

9 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Horatio Caine

[...]

Entfernt. Der Kommentar, auf den Sie sich beziehen, wurde bereits entfernt. Bitte äußern Sie sich zum konkreten Artikelinhalt. Danke, die Redaktion/sw [weiter…]

11.04.2014 - 11:42
Sie haben nicht ganz unrecht...

...falls TTIP kommt, wird unser Sozialsystem ggf. zum Präzedenzfall einer Investitionsschutzklausel. Viele denken immmer an Chlorhähnchen und Hormonmast bzgl. TTIP, völlig falscher Ansatz. Die Ausw [weiter…]

11.04.2014 - 10:57
...und wenn es so wäre, dann...

...hat Frau Schavan schlichtweg Pech gehabt, dass der Plagiatsjäger sich ausgerechnet für ihre Doktoarbeit interessiert hat und ein Vierteljahr an Vollzeitarbeit investiert hat. Gleichheit im Unre [weiter…]

20.03.2014 - 17:06
Tja, wenn es so wäre, dann frage ich mich...

...warum man das nicht schon vor Jahrzehnten geändert hat. Ggf. weil es einem auch zum Vorteil reichte? [weiter…]

20.03.2014 - 17:01
Völkerrecht geht vor Profit?

Wir leben in einer Welt in der Profit alles ist. Man beugt das Recht bis zur Unkenntlichkeit, versucht schon im Vorfeld das Recht so zu gestalten (TIPP?), dass es Profitmaxmierung nicht negativ beeinf [weiter…]

20.03.2014 - 16:31
Nunja, dann hier mal...

...ein Interview mit dem "Hornbläser": http://www.spiegel.de/uni... Nach Lesen des Interviews und de [weiter…]

20.03.2014 - 13:48
Danke für diesen link.

Ich sollte ggf. auch mehr blogs lesen und weniger mainstream journalismus. Das einzige Magazin das ich noch als printausgabe lese ist der SPIEGEL, die ZEIT (die ich vorher regelmäßig kaufte), bleibt a [weiter…]

20.03.2014 - 12:42
Ich hätte es nicht ganz so wissenschaftlich ausdrücken können...

...aber selbst mir als Laie ist aufgefallen, dass in der Titelüberschrift großspurig 22% behauptet wird und es dann bei 8% bereinigt bleibt, die wiederum auf statistischen Annahmen beruhen (Statistik [weiter…]

18.03.2014 - 17:10
Seite 1 von 63