Horatio Caine

17 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Horatio Caine

[empty]

Ich kann dem Artikel und sogar Merkel größtenteils zustimmen, aber was ändert es nur den Befund zu nennen, wie will man das ändern ? Eine weitere Vertiefung der EU zu diesem Zeitpunkt ist es eher nic mehr

Di, 06/28/2016 - 19:37
[empty]

Bei den 18- bis 24-Jährigen lag laut Sky Data die Wahlbeteiligung bei 36 Prozent. Wenn überhaupt, dann haben die Jungen die Zukunft verpennt. mehr

Di, 06/28/2016 - 11:40
[empty]

Abgesehen davon, dass der "Aufruhr an den Finanzmärkten" ein kleiner Rülpser im Vergleich zu echten Krisen war, ersehe ich aus dem Artikel eigentlich nur, dass diejenigen die Verluste gemacht haben, n mehr

Di, 06/28/2016 - 11:34
[empty]

Aber klar doch. Siehe auch hier "Best of Brexit-Blödsinn" unter http://www.nachdenkseiten.de/?p=33972 und weiter unten "Finanzmärkte in Aufruhr" etc. mehr

Di, 06/28/2016 - 10:58
[empty]

Das wars dann für Deutschland. Die Konstellation Deutschland / Italien in einem Halb- oder Viertelfinale ist einfach zu zu bekannt und vorhersehbar :-) mehr

Mo, 06/27/2016 - 20:27
[empty]

An dem Fleischhauer habe ich mich schon oft gerieben, aber das hier spricht mir aus der Seele: http://www.spiegel.de/politik/deutschland/ist-angela-merkel-schuld-am-br... mehr

Mo, 06/27/2016 - 16:13
[empty]

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/schmalband-deutschland-warum-unser-in... Ist von 2012, ggf. haben wir Rumänien doch schon eingeholt. mehr

Mo, 06/27/2016 - 12:13
[empty]

Einigen wenigen geht es gut, aber auch auf Kosten von vielen anderen und nach 20 Jahren Lohnzurückhaltung bei gleichzeitiger Steigerung der Produktivität und damit einhergehend auch der Arbeitsdichte, mehr

Mo, 06/27/2016 - 12:10
Seite 1 / 141