Das Profilbild von Holtor

Holtor

3 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Holtor

[empty]

Der Artikel (ohne jede Quellenangabe) widerspricht eklatant nicht nur dem oben zitiertem wikipedia-Artikel ("Dies geschieht vermutlich zum einen durch direkte Schädigungen der Axone durch die zelltoxi mehr

Sa, 09/17/2016 - 16:43
[empty]

> auf die Resozialisierung abzielt. > aus pragmatischer Sichtweise kann ich dem Vorgehen jedoch folgen. Aber in dem Artikel geht es ja umfangreich um Täter, bei denen diese "pragmatische" Vorgehenswe mehr

Fr, 09/16/2016 - 11:22
[empty]

"Jeder dritte Angriff komme von einem polizeibekannten Intensivtäter, sagte der Sicherheitschef." Die werden schon vernommen oder verhaftet. Und dann werden sie eben gleich wieder laufen gelassen. Di mehr

Fr, 09/16/2016 - 11:16
[empty]

> eine Gefahr für Leib und Leben seiner Mitmenschen Sie glauben nicht, dass er einen Krieg mitverursachen könnte? Das wäre aber ein ganz schöner Zufall: http://retiary.org/misc_pages/us_presidents_a mehr

Di, 09/13/2016 - 17:13
[empty]

Und Leute, unter deren "von der Norm abweichendem Verhalten" andere leiden, sollen nicht behandelt werden? Das Beispiel vom Serienkiller kommt doch schon im ersten Beitrag. Was macht man denn sonst mi mehr

Di, 09/13/2016 - 14:08
[empty]

Man kann sich eben jeden Ort schönsaufen. mehr

Di, 09/13/2016 - 10:25
[empty]

Irland hat von der EU umfangreich Förderung erhalten (2010 z.B. über 2 Milliarden Euro, und 1,2 Milliarden hat Irland als Beitrag zahlen müssen). Gleichzeitig hat Irland im Verstoss gegen EU-Wettbewer mehr

Sa, 09/10/2016 - 15:33
[empty]

> rechtlich sehr bedenklich sind jedoch rückwirkende(!) Steuerforderungen Was soll denn das mit dem aktuellen Fall zu tun haben? Irland ist seit 1973 Mitglied der EU und hat sich seitdem an EU-Wettbe mehr

Do, 09/01/2016 - 21:47
Seite 1 / 46