holledauer

Kommentare von holledauer

money for nothing

Klar werden die bezahlt, genau wie alle diese EU-Skeptiker. Und was tun die dafür? Das was sie am besten können: Nix! Guy Verhofstadt über die die “Größte Geldverschwendung in der EU - das Gehalt v [weiter…]

30.05.2014 - 14:32
korrekter link

Hier der korrekte Link zum Paper (eventuell auf Zeilenumbruch achten): http://www.plosone.org/ar... [weiter…]

01.05.2014 - 11:19
nichtdemokratisches Parlament???

Bitte was? Das Parlamant ist die einzige europaeische Institution, in der alle Mandatstraeger direkt vom Volk gewaehlt werden. [weiter…]

08.02.2013 - 09:58
Verpflichtung vs. Zahlung

@Guenni_1: Nein, das sind nicht 960 Milliarden Schulden, sondern soviel darf an Verpflichtungen eingegangen werden. Da in vielen Programmen am Ende nicht alles ausgegeben wird, reicht es wenn die tats [weiter…]

08.02.2013 - 09:55
Mehr Demokratie, aber wie?

Ein direkt gewählter Kommissionspräsident wäre der logische nächste Schritt. Barroso hat das in seiner Rede vor dem EU Parlament gefordert. Das ginge ohne Änderung der EU-Verträge, also schon 2014. Ma [weiter…]

14.10.2012 - 11:07