holledauer

Kommentare von holledauer

[empty]

In der Welt fühle ich mich als Europäer, in Europa als Deutscher, in Deutschland als Bayer und in Bayern -eben- als Holledauer. Weiter geh ich jetzt mal nicht... Dabei gibt es kein 'zuerst' und kein ' mehr

Di, 12/06/2016 - 09:06
[empty]

Die jetztige Lage ist ein Herausforderung für die EU. Es ist aber gut, dass sie sich ihr stellt, denn durch Abschottung wäre sie von vornherein gescheitert. mehr

Di, 10/25/2016 - 09:07
[empty]

und die meisten deutsche Kommentatoren merken nicht, dass sie mit ihren Pauschalierungen unerträglichen Käse produzieren der nicht nur beweist, dass sie von Demokratie, Humanismus und Christentum reic mehr

Di, 10/25/2016 - 08:56
[empty]

Dem kann ich nicht folgen. Es ist der Verstand der den Menschen ausmacht. Angstmache war wesentliche Ursache aller grossen Kriege... mehr

Di, 10/25/2016 - 08:34
[empty]

Niemand behauptet, dass Deutscland die globalen Probleme allein lösen muss oder kann. Das geht nur supranational, dafür haben wir die EU und, leider wesentlich schwächer, die UN. Aber was schlägt die mehr

So, 09/25/2016 - 10:38
[empty]

Da bin ich ganz bei Ihnen. Nur dass ich genau die (äusserst kostspieligen und politisch komplexen) Massnahmen, die zur Verbesserung der Lebensbedingungen in den Flüchtlingsherkunftsländern führen könn mehr

So, 09/25/2016 - 10:19
[empty]

Mag ja sein, dass AfD Anhänger die massiven Probleme sehen die auf uns zukommen, nur ist das halt zu wenig. Man muss auch die Ursachen erkennen und 'Lösungen' erarbeiten die solche sind und nicht nur mehr

Sa, 09/24/2016 - 09:42
[empty]

"Weshalb Unternehmer, der Willkür staatlicher Gerichte ungeschützt ausgesetzt sein sollen, verstehe ich nicht." Ich schon! Die Justiz ist einer der Grundpfeiler des Rechtsstaates. Wie alles menschlic mehr

Mo, 09/19/2016 - 09:08
Seite 1 / 2