Das Profilbild von HOLGER E. DUNCKEL

HOLGER E. DUNCKEL

1 Redaktionsempfehlungen
Name:
HOLGER E. DUNCKEL HOLGER E. DUNCKEL
Wohnort:
07810 Sant Joan de Labritja
Jahrgang:
1953
Webseite:

Mein Kurzporträt

Über mich:

I am a multi-faceted and independent artist, curator and writer - member of the AAVIB (Association of Visual Artist in the Balearic Islands) and the GEMA (Association for text and music writers in Germany), and the manager of the Centre Cultural de Sant Joan / Ibiza.

Artikel von HOLGER E. DUNCKEL im früheren Leserartikelblog

Phototriennale in Hamburg

„Der Übergang von dem leidenden Zustande des Empfindens zu dem tätigen des Denkens und Wollens geschieht also nicht anders als durch einen mittleren Zustand ästhetischer Freiheit. … Es gibt kein mehr
So, 03/27/2011 - 11:04

DAS VERBRENNUNGS-ZEITALTER

Bereits in den 1980er Jahren hatte ich "die Moderne" als epochale Phrase derart satt, dass ich unsere erkenntnisverzerrte Epoche mit dem Namen „Verbrennungszeitalter“ markierte. Planung ersetzt uns de mehr
Mi, 03/23/2011 - 22:33

WITZIGE ZUKUNFT ?

Bereits im Sommer hatten wir in einem (nicht-virtuellen !) Integrationsforum unterstrichen, dass es in der BRD keine wirkliche Opposition oder auch nur Kritik im herkömmlichen Sinne mehr gibt. Der Unm mehr
Sa, 01/01/2011 - 22:01
Seite 1 / 5

Kommentare von HOLGER E. DUNCKEL

Hamburg ... deine Genies.

Walter Jens, Prof. Dr. Dr. h. c. mult., geboren am 8. März 1923 in Hamburg. Dann aber das charakteristische für diese Stadt: 1956 Universität Tübingen.1962 Universität Tübingen; Darmstadt. 1963 bis 1 mehr

Mo, 06/10/2013 - 20:43
UND: Wer möchte wissen ...

... was so alles bereits in den Schubladen der Staatsplaner liegt. Dort ist zu lesen: "Die institutionellen Kommunikatoren des EU-Parlament müssen befähigt sein, öffentliche Diskussionen und Stimmung mehr

Mo, 04/15/2013 - 11:59
Kritisch Denkende unerwünscht

Der chinesische Künstler und Regimekritiker Ai Weiwei ist bei den meisten Chinesen nicht als "soziales Gewissen" bekannt, "weil er gesellschaftliche Probleme, Korruption und Ungerechtigkeit im Land th mehr

Mo, 04/15/2013 - 11:33
Kreativität = vergangene, vergegenständlichte Wahrheit

Die Welt ist nicht absolut notwendig, sondern nur eine von vielen möglichen Welten. Sie erhält sich den Zufall als gestalterische Unregelmäßigkeit. Dadurch wird das Bild der Welt harmonischer. In eine mehr

Sa, 03/30/2013 - 18:30
public opinion monitoring tools

Der Daily Telegraph hat vertrauliche und interne Dokumente zur Planung eines „beispiellosen Propaganda-Blitzkrieges“ (original Wortwahl des Telegraph) eingesehen, der vor und während der Wahlen zum Eu mehr

Sa, 03/30/2013 - 18:14
Wie blicken wir über den kognitiven Tellerrand?

Die Retrospektive der Arbeiten von Harry Callahan im Haus der Photographie markiert da einen Neuanfang im optischen Begreifen: Was heute in Millionen von „smart-phones“ und digitalen Kameras eingefang mehr

So, 03/24/2013 - 11:51
Gestern ... Heute ... Morgen ?

Eine ganz simple Frage: Weshalb finden zeitgnössische Positionen und Innovationen im Umgang mit der digitalen Fotografie in Hamburg, der Geburtsstadt eines Autors, keinerlei Beachtung, während er in a mehr

Do, 03/21/2013 - 17:58
... vielleicht.

DOCH: Was ist los im Internet? - Kaum hat die Cyber-Kommunikation begonnen, sich in immer positiveren Bahnen zu bewegen, soll aus negativen Winkeln gezielt gegen diese Entwicklung interveniert werden? mehr

So, 03/03/2013 - 11:25
Seite 1 / 14