Hokan

22 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Hokan

[...]

Der Kommentar, auf den Sie Bezug nehmen, wurde bereits entfernt. mehr

Di, 02/09/2016 - 12:15
[empty]

Wie erholsam, zum Thema aktueller Außenpolitik einen Kommentar zu lesen, der nicht im politischen Schützengraben verfasst wurde. Heute ein seltener Glücksfall. mehr

Di, 02/09/2016 - 12:08
[empty]

Kein Problem. Wenn's denn rechtens ist. Aber klar sollte man sich darüber sein, dass all dies einen Beitrag zur politischen Spaltung beträgt. Die man auch hier im Kommentarbereich nachlesen kann. Die mehr

Mo, 02/08/2016 - 18:18
[empty]

Ein weiteres Glied in der endlosen Kette von Hilflosigkeit und behaupteten Alternativlosikeit. Hier stehe ich (noch), ich kann und will nicht anders. Rettet mich. Das klingt nach dem verstockte Schr mehr

Mo, 02/08/2016 - 17:26
[empty]

Auf den Knien liegt und rutschen Europa und seine Mitglieder gemeinsam und einzeln schon lang. Vor den Vereinigten Staaten, der Türkei, vor den eigenen mächtigen Mitgliedern und Extrawurstliebhabern. mehr

Mo, 02/08/2016 - 14:50
[empty]

Das ließe sich interpretieren, als bereite Erdogan den Boden für ein türkisches Eingreifen jenseits der türkischen Grenze. Die aktuellen Flüchtlingslager vor den Grenzen könnten den Anlass bieten. Dan mehr

Mo, 02/08/2016 - 03:32
[empty]

Endlich. Endlich wird hier das beschrieben, an dem viele in diesem manischen Land leiden - und dies nicht nur gefühlt, sondern konkret gesellschaftlich, politisch: Heimatlosikeit. Wer sich nicht dem d mehr

So, 02/07/2016 - 19:56
[empty]

Hoch wahrscheinlich, das Gabriel im Kreise der Koalitionkollegen seiner persönlichen Einschätzung folgen kann, draußen dann umringt von seinen Parteifreunden sozialdemodratisch konform reden muss. Das mehr

Sa, 02/06/2016 - 13:00
Seite 1 / 255