Hofres

2 Redaktionsempfehlungen
Name:
Hofres
Wohnort:
(Lund), München

Kommentare von Hofres

Genau darum geht es

Danke, für die Erweiterung meines Arguments aus Kommentar Nummero 1. Wer das nicht begreift, hat schon verloren. [weiter…]

25.07.2014 - 17:49
Nix da

Der Artikel hat sein Fett schon in meinem ersten Kommentar wegbekommen. Die Krippen-Aussage setzt dem ganzen nur die Krönung auf. Bei mir dürfen die Kinder auch keine Malfarbe zu Hause verteilen. Aber [weiter…]

25.07.2014 - 17:44
Nö, so nicht

Der Artikel beschreibt das Beispiel einer Mutter. Deshalb. Mutter und Vater müssen sich einig werden. Wer zu Hause bleibt oder zurücksteckt ist mir wurscht. Gerne bleibe ich als Mann "zu Hause" und zi [weiter…]

25.07.2014 - 17:41
Die Krönung zum Schluss

"Mal ehrlich, die Möglichkeiten, die meine Kinder in der Kita haben, kann ich ihnen zu Hause nicht bieten." Dann ist Frau Becker vielleicht wirklich besser in ihrem Büro aufgehoben. [weiter…]

25.07.2014 - 16:56
Wenn ich das schon lese

Bei zwei vollen Gehältern lamentiert man darüber, dass für die Komplettbetreuung eines davon drauf geht? Wie wäre es mit richtiger Konsequenz, denn Kinder gehen ja anscheinend vor? Was bringt es mir, [weiter…]

25.07.2014 - 16:45
Diskurs in der Enge

Blocher scheint mit sich gänzlich im Unreinen zu sein. Spiegelt der Nationalrat, neben dem Ständerat, die Mehrheiten der Schweizer Bürger wider. Mit Fokus auf "Initiativen" wie Volgsbefragungen verlie [weiter…]

09.05.2014 - 14:30
Danke für diesen Artikel

Ich weiß (als liberaler Hetero, konfessionslos), dass sowas ganz und gar nicht witzig ist. Dennoch meine Frage an den Autor: Mussten Sie während der "Behandlung" schmunzeln, zumindest innerlich? Ich e [weiter…]

08.05.2014 - 16:36
Ein Krampf

Es ist schon ein Krampf mit der Eidgenossenschaft. Sie scheinen selbst nicht genau zu wissen, was sie wollen. Auf der einen Seite die seit Jahrzehnten zur Schau gestellte Neutralität, die übrigens auc [weiter…]

19.04.2014 - 19:59
Seite 1 von 9