HMRothe

1 Redaktionsempfehlungen

Artikel von HMRothe im früheren Leserartikelblog

Das Ewig-Weibliche

Nachdem mit Angela Merkel erstmals seit Maria Theresias Zeiten wieder eine Frau in Deutschland von Amts wegen politischen Einfluss ausübt, hatte man wohl gehofft, in der deutschen Literatur möchte sic more
So, 11/11/2007 - 16:23

Kommentare von HMRothe

"Wo wurde mit der Wiedervereinigung also eine Grenze verschoben?

Die NATO-Grenze wurde verschoben, stupid, und zwar nach Osten. Und das obwohl im 2+4 Vertrag eigentlich steht dass keine NATO-Truppen auf Ex-DDR-Gebiet stationiert werden dürfen. Und bevor Sie jetzt s mehr

Mi, 10/01/2014 - 21:49
Politiker?

Bei aller Freude über die versöhnlichen Töne sollte man doch das Amt des NATO-Generalsekretärs richtig einschätzen - das ist eine Art Pressesprecher, Befehlsgewalt haben die Generäle, also der SACEUR mehr

Mi, 10/01/2014 - 21:16
"Die Unantastbarkeit der Grenzen in Europa sowie das Selbst-

-bestimmungsrecht der einzelnen Staaten waren solche Minimalnormen, die Russland..." Womit wir wieder bei der Wiedervereinigung wären: Hätte Gorbatschow damals auf diesen "Minimalnormen" bestanden hät mehr

Mi, 10/01/2014 - 14:02
Viele Europäer reagieren auf bestimmte Reizworte irrational,

wobei "die Medien" dabei auch nicht unbedingt aufklärend wirken - das fängt schon bei "Dschihad" an, der in vielen Lesarten einfach unserer "Zivilcourage" entspricht, also das öffentliche Eintreten fü mehr

Mi, 10/01/2014 - 12:14
Déjà-vu nach 25 Jahren

In diesen Wochen 1989 hielt der damalige DDR-Aussenminister Oskar (sic) Fischer eine Rede vor der UNO und forderte, die bestehenden Grenzen in Europa dürften nicht in Frage gestellt werden. Vor kurzem mehr

Di, 09/30/2014 - 14:27
Sollte man den Auftrag für diese Bundeswehrsoldaten -

der ja wohl ursprünglich lautete, eine syrische Invasion in der Türkei zu verhindern - nicht spätestens jetzt überdenken, wo die türkische Invasion in Syrien offiziell kurz bevorsteht? mehr

Di, 09/30/2014 - 11:08
Wenn das "Schreiben 2020" ist, fällt mir spontan

ein Brecht-Zitat ein: "Muss es denn immer Literatur geben?" mehr

Mo, 09/29/2014 - 21:25
"...dass er sein Geld nicht sofort verballert,"

Schöne Märchenstunde - schon mal was von der Eigenkapitalsquote gehört? Der gute Onkel Banker, den Sie hier besingen, der sich so schwer zusammenreissen muss um "uns" Geld leihen zu können, besitzt da mehr

Mo, 09/29/2014 - 19:57
Seite 1 / 167