HMRothe

1 Redaktionsempfehlungen

Artikel von HMRothe im früheren Leserartikelblog

Das Ewig-Weibliche

Nachdem mit Angela Merkel erstmals seit Maria Theresias Zeiten wieder eine Frau in Deutschland von Amts wegen politischen Einfluss ausübt, hatte man wohl gehofft, in der deutschen Literatur möchte sic [weiter…]
Kategorien Biller, Esra, Goethe, Zensur, Kultur
11.11.2007 - 17:23

Kommentare von HMRothe

"Den Westen" gibt es in dieser Krise nicht - siehe Nuland

Den Amerikanern geht es eigentlich um den Nahen Osten, wo ihnen Russland gerade in die Parade gefahren ist, die EU-Staaten sind ihnen mindestens so egal wie die Ukraine [weiter…]

16.04.2014 - 16:07
Kaum diplomatischer Einfluss -

den gab es ja schon mal, als Brasilien mit UNO-Mandat Haiti verwaltet hat. Dann kam es zu einigen Schicksalsschlägen "höherer Gewalt", erst beging der brasilianische Befehlshaber in Haiti "Selbstmord" [weiter…]

15.04.2014 - 08:00
Jetzt verstehe ich endlich die Beweggünde des GCHQ

Die wollen nur lernen! [weiter…]

14.04.2014 - 17:42
"Präsident" Turtschinow?

Habe ich da etwas verpasst? [weiter…]

14.04.2014 - 17:29
Ein Drittel aller Israelis spricht Russisch als Muttersprache

The times they are a-changin [weiter…]

13.04.2014 - 10:55
Wir verstehen Sie schon richtig

Sie SIND ein kriegstreiber! [weiter…]

13.04.2014 - 10:25
Alle Macht den Babuschkas!

Das Bild zu diesem bedrohlich kriegslüsternen Text macht Mut - wegen den Omas, die im Hintergrund den ganzen special force Rambos einfach im Wege rumstehen [weiter…]

13.04.2014 - 09:35
Keine Chance den Kriegstreibern!

Nachdem das Britische Unterhaus den drohenden Syrienkrieg vor einigen Monaten gerade noch abgewendet hatte, soll jetzt das Ganze noch einmal aufgezogen werden - nur das inzwischen Russland die Terrori [weiter…]

13.04.2014 - 08:09
Seite 1 von 142