HMRothe

2 Redaktionsempfehlungen

Artikel von HMRothe im früheren Leserartikelblog

Das Ewig-Weibliche

Nachdem mit Angela Merkel erstmals seit Maria Theresias Zeiten wieder eine Frau in Deutschland von Amts wegen politischen Einfluss ausübt, hatte man wohl gehofft, in der deutschen Literatur möchte sic mehr
So, 11/11/2007 - 16:23

Kommentare von HMRothe

Das ist die Retourkutsche für

tausende alleinstehende Europäerinnen, die jahrelang in Tunesien am swimming pool gelegen haben mehr

Mi, 03/04/2015 - 10:07
Im US-Militär gibt es offenbar zwei Fraktionen -

der "versehentliche Geheimnisverräter" gehört offenbar zur Fraktion von McCain, der seinerseits gute Beziehungen zum IS pflegt wie er ja selbst in einem Foxnews Interview gesagt hat. mehr

Mi, 03/04/2015 - 09:44
"Wo findet man die in Deutschen Medien?"

am besten die OSCE Pressemitteilungen lesen http://www.osce.org/ukraine-smm/143601 mehr

Mi, 03/04/2015 - 08:26
Wenn Varoufakis wg. der Anspielung auf Odysseus und die Sirenen

zum mythologisierenden Dunkelmann gestempelt werden soll, dann zeigt das nur dass hierzulande die fundamentalen Texte der BRD-Geschichte nicht mehr gekannt werden - die Metapher vom Odysseus am Mast i mehr

Di, 03/03/2015 - 10:54
Die Leute die dieses Zeltlager ausgerechnet vor der Semperoper

plaziert haben, kennen sich offenbar sehr gut mit der Stadtgeschichte aus - es gibt in Dresden nämlich "gute" rekonstruierte Bauwerke, zu denen gehört die Frauenkirche, und "böse" rekonstruierte Bauwe mehr

Di, 03/03/2015 - 09:54
Alles schon herausgefunden -

Korruptionsaffären, Whitewater-Skandal, ungeklärte Todesfälle enmasse im unmittelbaren Umfeld, you name it mehr

Di, 03/03/2015 - 09:03
@Wilke

Da kann ich Ihr Gewissen beruhigen, Sie sind mit Sicherheit keine Strukturmacht im Kosovo. Die einzige Struktur, die man da mit Googleearth ausmachen kann, ist das US-Militärlager Bondsteel mehr

Di, 03/03/2015 - 07:59
"... die die Not vertreibt " ?1

Wie bitte ? Die Serben wurden von den Albanern vertrieben nachdem die NATO die Serben bombardiert hatte, weil die angeblich die Albaner vertreiben wollten - und wer vertreibt jetzt bitte schön die Alb mehr

Mo, 03/02/2015 - 21:22
Seite 1 / 187