Hkong13

Kommentare von Hkong13

wie immer ist es sinnvoll

einen Blivkm in die Geschichte zu werfen. Wiki Mitte des 18. Jahrhunderts wurden die Uiguren von den Mandschu unterworfen, ihr Siedlungsgebiet wurde an das Chinesische Reich angeschlossen. Der Versuch mehr

So, 10/19/2014 - 17:50
plutokratische Demokratie

wir haben keine Demokratie im Sinne Wohlstand für alle. Wo in den USA eine monopolistische Landschaft regiert, haben wir Lobbyverbaende, die das Sagen haben. Jeder kann es schaffen = der alte amerikan mehr

Fr, 10/17/2014 - 17:45
Uraltes Problem

1884 bin ich nach München gezogen und 1990 wieder weggezogen, wegen hoher Mieten. Ich hatte ein gutes Gehalt, aber in der Ruhrgebietsrandlage gabs wesentlich mehr fürs gleiche Geld. Nie bereut! Aber a mehr

Fr, 10/17/2014 - 17:30
Politiker und lukrative Lobbyfunktionen

Die sägen nicht an ihrem Ast, sondern feilen an ihrer lukrativen Zukunftsoption und bringen sich mit Entscheidungen in Stellung. Siehe aktuell FDP ex Gesundheitsminister. Lächerlich mit welcher Dreist mehr

Do, 10/02/2014 - 09:59
welche Konsequenzen?

" Politiker, die dies aus welchen Gründen auch immer übersehen, sägen an dem Ast, auf dem sie sitzen, beschneiden massiv ihren Einflussbereich und gegen Kompetenzen ab, dies gilt nicht nur für Europa, mehr

Do, 10/02/2014 - 09:55
[…]

Entfernt. Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen. Danke, die Redaktion/jp mehr

Sa, 09/27/2014 - 16:55
Sprachlos!

Amigokultur Bayern mal in einer neuen Facette. Alles ist gut, Alles wird gut. BMW sollte sich großzügig zeigen und den Fall schnell erledigen zu Gunsten der Geschädigten. Das wäre positive Werbung. Ab mehr

Sa, 09/27/2014 - 16:48
Skandale Amigowirtschaft Sparpolitik

Man erinnere sich (bzw lese nach) an die Skandale um Strauss und seine Willkürherrschaft als Verteidigungsminister. Beschaffungsskandale, Haushaltskürzungen, veraenderte politische Situation, Sparpoli mehr

Sa, 09/27/2014 - 16:33
Seite 1 / 31