Das Profilbild von hirmer

hirmer

7 Redaktionsempfehlungen
Name:
Harald A. Irmer
Wohnort:
Karlsruhe
Jahrgang:
1956 Saarbrücken

Artikel von hirmer im früheren Leserartikelblog

S21: Tief-Bahnhöfe sind selbstverständlich weniger leistungsfähig als oberirdische ~

Eines sollte man den Befürwortern von Stuttgart 21 nicht vorwerfen: Dass die Kapazität des Tiefbahnhofs "nur" 4/3 des heutigen oberirdischen Bahnhofs betragen soll. Wenn ich das richtig aufgefaßt habe mehr
So, 10/24/2010 - 09:50

Seid nicht-vernünftig!

Ich will ausgehend von der Erkenntnis "Das Volk versteht das meiste falsch; aber es fühlt das meiste richtig. (Kurt Tucholsky)" meine These "Wer stets nach Vernunftgründen entscheidet, macht sich zum mehr
Fr, 09/24/2010 - 08:24

Zeit für Zwerge

Meine Erfahrungen mit Oskar Lafontaine Ich war in der saarländischen WASG von Anfang an und fast bis zuende dabei, war längere Zeit Bundesdelegierter und habe auch manchmal mit OL am gleichen Tisch ge mehr
So, 01/24/2010 - 16:27
Seite 1 / 2

Kommentare von hirmer

[empty]

"der Geschichte also einen Spinn geben". Ja, genau! Die spinnen doch, die Politiker. mehr

Mo, 11/20/2017 - 07:02
[empty]

Ich finde es wirklich ärgerlich, dass man sich mit Leuten herumärgern muss, die die elementaren Regeln der Konspiration nicht beherrschen oder die Kehrwoche nicht einhalten. (Durchaus ein Zusammenhang mehr

Sa, 11/04/2017 - 11:02
[empty]

"Den Krieg zu beenden war zu dem Zeitpunkt mit 100%iger Wahrscheinlichkeit völlig OHNE Atombombenabwürfe klar" Der Demonstration- und Einschüchterungs-Effekt war jedenfalls mit Hiroshima völlig errei mehr

Di, 10/31/2017 - 11:02
[empty]

Kosovo war m.W. anders. Die Gewalt der Serben gegen die Kosovo-Albaner lag schon 10 Jahre zurück. Der einzige Grund, warum Kosovo mit seiner Unabhängigkeit im Westen durchkam - es gab nicht einmal ein mehr

Fr, 10/27/2017 - 23:41
[empty]

Möglicherweise reine Vorsicht. Die Angeklagten unterstellen der türkischen Staatsanwaltschaft, eine Organisation irgendwie zu erwähnen, sei schon Unterstützung genug. Seid beruhigt, kommt auch noch b mehr

Mi, 10/25/2017 - 23:23
[empty]

"Braucht man ja trotzdem eine Einigung für damit man regelmäßig Gesetze durchbekommt ...". Gerade das wäre ja das Gute! Es kann immer seit der Wahl so viel geschehen sein, dass man guten Gewissens de mehr

Mo, 10/16/2017 - 09:37
[empty]

Vorneweg: Eine Abspaltung Kataloniens ist nicht nur unvernünftig, sie ist sehr unvernünftig! Allerdings kann man dieses Referendum nicht als frei bezeichnen, denn es wurde von der Zentralregierung ma mehr

Mo, 10/16/2017 - 09:00
[empty]

Die Arroganz der Macht. Ich habe mir kürzlich einen Talkshowbeitrag der vom Ast erschlagenen Politologin angehört, so etwa, der einfache Bürger solle erst einmal die Arbeit der hauptamtlichen Politike mehr

Sa, 10/14/2017 - 17:25
Seite 1 / 86