Hindemith

11 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Hindemith

[empty]

Also, das wundert mich nicht, dass das jetzt ein Trend aus den USA ist, ich würde aber gerne für mich reklamieren, diesen Trend unter dem Namen "Babysizing" vor 10 Jahren nach der Geburt unserer Zwill mehr

Mi, 07/20/2016 - 18:52
[...]

Entfernt. Doppelpost. Die Redaktion/cj mehr

Mi, 07/20/2016 - 18:49
[empty]

Aha, der Herr Scala wäre also wohl wahrscheinlich nicht korrupt gewesen ... Gut zu wissen, bringt jetzt aber auch nichts mehr. mehr

Sa, 05/14/2016 - 19:13
[empty]

Also ich probiers nochmal. Sie sagen: "Ihr Einwand geht doch völlig am Argument vorbei. „Stratumlucidum“ hatte ja behauptet, die von Frau von der Leyen wiedergegebene Aussage („Bei 3 - 25% der Schwang mehr

Fr, 04/01/2016 - 23:10
[empty]

Meine Güte, wie ist das peinlich: die Herren beim ZDF verstehen ihre eigene Satire nicht. mehr

Fr, 04/01/2016 - 18:00
[empty]

Ein gerne verwendetes Argument: Plagiate sind "Zitierschwächen" und der wissenschaftliche (d.h. experimentelle) Kern der Arbeit ist nicht betroffen. Dagegen gibt es einiges vorzubringen: a) es geht mehr

Fr, 04/01/2016 - 17:33
[empty]

Ich kann ihre Reaktion nachvollziehen, teile sie aber nicht. Es geht ja nicht darum jemandem Fehler nachzuweisen, sondern darum, den wissenschaftlichen Erkenntnisprozess zu schützen, denn der wird vo mehr

Fr, 04/01/2016 - 17:20
[empty]

Da nimmt man mal die Argumente ernst, anwortet im Detail, und dann verstummt der Diskutant mit einem pauschalen Verweis auf eine Pegida-Kritik ... na ja mehr

Fr, 04/01/2016 - 17:12
Seite 1 / 45